VHS trotz(t) Corona

In unseren Räumen gelten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen, die auf der Grundlage der jeweils gültigen Eindämmungsverordnung im Land Brandenburg angepasst werden. Die aktuellen Hygieneregeln finden Sie im Glaskasten am Eingang zur VHS.
Beachten Sie bitte:

  • Verspüren Sie Symptome wie Husten, Halskratzen- bzw. Halsschmerzen, Fieber etc., kommen Sie bitte auf keinen Fall zum Kurs.
  • Zur Desinfektion der Hände steht Ihnen im Bereich zwischen beiden Eingangstüren ein Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • Achten Sie auf ausreichende Lüftung während des Unterrichts, um den Austausch der Raumluft durch Frischluft zu gewährleisten (Stoßlüften).
  • Die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske besteht nicht.

Wir bitten Sie weiterhin, im Treppenhaus, Flur und in den Sanitärräumen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


Wir danken fürs Mitmachen!

Ihr Team der VHS Potsdam


Zurück
Skip to content