Urgroßmutters Briefe lesen

Vorkenntnisse nicht erforderlich

Sie besitzen handschriftliche Rezepte, Tagebücher oder Feldpost, die Sie nicht entziffern können? Sie begeben sich auf familiäre Spurensuche, stoßen aber nur auf Dokumente, die Ihnen noch mehr Rätsel aufgeben? In diesem Kurs lernen und üben Sie das Lesen alter deutscher Handschriften - ausgehend von Sütterlin, das bis 1941 an deutschen Schulen gelehrt wurde. Gern können Sie zum Entziffern eigene Schriftstücke mitbringen.

Status: Anmeldung möglich  (Anmeldung möglich)

Kursnr.: W23-1A205

Datum: 17.02.23 - 03.03.23

Dauer: 3 Termine

Kursort: VHS im Bildungsforum

Gebühr: 54,00 € / 46,10 € ermäßigt

Kursleitung: Anett Kolaschinsky


Wochentag
Freitag
Datum
17.02.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr
Wochentag
Freitag
Datum
24.02.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr
Wochentag
Freitag
Datum
03.03.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr



Wochentag
Freitag
Datum
17.02.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr
Wochentag
Freitag
Datum
24.02.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr
Wochentag
Freitag
Datum
03.03.2023
Uhrzeit
16:30 - 19:45 Uhr



Information

Dr. Ulrike Hasemann-Friedrich
   0331 289-4562
E-Mail schreiben

Melanie Ferslev-Richter
   0331 289-4578
E-Mail schreiben

Skip to content