Programm | Kalender

Veranstaltungen am 06.11.2021:

Plätze frei Kinderbücher schreiben (H21-2B003D)

Online-Kurs

Sa. 06.11.2021 (10:00 - 16:30 Uhr) - So. 07.11.2021
Dozent: Dr. Jörg Wolfradt

Sie haben eine konkrete Idee für ein Bilderbuch oder ein Kinder- oder Jugendbuch im Kopf oder bereits etwas geschrieben? Dann sind Sie hier richtig. In dieser Textwerkstatt geht es um die Umsetzung Ihrer bereits vorliegenden konkreten Ideen oder eines ersten Textentwurfs in eine funktionierende Handlung, die spannend und unterhaltsam zugleich ist. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung stimmiger Figuren, arbeiten am Grundplot und an der Sprache (Dialoge, bildhaftes Erzählen). Wer schon vor Kursbeginn etwas zu Papier gebracht hat, kann am Samstagabend den Anfang des Textprojekts (max. 5.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) einreichen. Sie erhalten dann am Sonntag ein individuelles Feedback des Kursleiters (Lesepauschale).
Jörg Wolfradt ist Literaturwissenschaftler, zertifizierter Lese- und Literaturpädagoge und Lektor im Bereich "Kinderbuch/Belletristik". Er hat zahlreiche Bücher, Hörspiele und Theaterstücke für Kinder und Jugendliche veröffentlicht.

Anmeldung auf Warteliste Comic-Cartoon-Zeichnen leicht gemacht (H21-2D135)

Sa. 06.11.2021 11:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Kemal Can

Aus den ersten lockeren Skizzen entstehen fertige Karikaturen. Es werden Schritt für Schritt alle Tricks und Kniffe gezeigt. Neben der Vermittlung der Techniken und Grundlagen steht vor allem der Spaß an der eigenen Kreativität im Vordergrund. Sie erhalten viele praktische Tipps zu folgenden Schwerpunkten: Entwicklung einer Comicfigur, Strichmännchen und Kopfformen, geometrische Figuren, 3D-Zeichnen, Charaktere, Bewegungen, Situationen, Gestik und Mimik, Tiere karikieren. Dieser Kurs ist für Jung und Alt geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Malen wie Bob Ross - Blumen (H21-2D191)

Blumen

Sa. 06.11.2021 09:00 - 15:45 Uhr
Dozentin: Angelika Weile

Sie werden in die Nass-in-Nass-Ölmaltechnik des amerikanischen Malers Bob Ross eingeführt, der mit verblüffender Einfachheit und seiner komplexen Malweise realistische Bilder erschafft. Unter genauer Anleitung der zertifizierten Mallehrerin Angelika Weile gestalten Sie Schritt für Schritt Ihr Ölbild nach einem Bob Ross-typischen Motiv auf Keilrahmen 40 x 50 cm nach Vorgabe der Kursleiterin. Auch wenn Sie noch nie mit einem Pinsel künstlerisch gearbeitet haben, werden Sie mit etwas Übung und Ausdauer schnell diese Maltechnik erlernen und eigene Motive künstlerisch umsetzen können.

Anmeldung auf Warteliste Kameratechnik für Spiegelreflex- und Systemkameras (H21-2H006)

Sa. 06.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Bernd Kröger

In diesem Kurs geht es darum, Ihre Spiegelreflex- oder Systemkamera besser kennen zu lernen. Wir beschäftigen uns mit den verschiedenen Bedienelementen der Kamera. Der Kurs versetzt Sie in die Lage, Einstellungen an der Kamera gezielt vorzunehmen, um Ihre Bildidee umzusetzen. Verlassen Sie sich nicht weiter auf die Vollautomatik, sondern arbeiten Sie mit den Kreativprogrammen Ihrer Kamera. Wir werden uns durch die Menüs der Kamera arbeiten und besprechen, wozu die vielen Einstellungen dienen und wie man sie optimal einsetzt.

Plätze frei Chinesisch am Wochenende A1 (H21-4M150)

Sa. 06.11.2021 10:30 - 15:30 Uhr
Dozentin: Lan Wang

Die chinesische Sprache wird weltweit von ca. 1,2 Milliarden Menschen gesprochen und ist somit die meist gesprochene Sprache der Welt. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in Form eines kompakten Schnupperkurses erste Kenntnisse über die chinesische Sprache und Kultur erhalten möchten. Sie erfahren Wissenswertes über Kultur, Gewohnheit, Landeskunde sowie die wichtigsten Benimmregeln in China.

Anmeldung auf Warteliste VHS-IHK-Gästeführerqualifizierung (H21-50000)

Sa. 06.11.2021 (09:30 - 16:30 Uhr) - Sa. 11.06.2022
Dozentin: Grit Andersch

Volkshochschule in Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Potsdam zieht immer mehr Besucher an. Kein Wunder, denn die Landeshauptstadt hat viel zu bieten. Sie ist UNESCO-Welterbe-Stadt, Stadt der Schlösser und Gärten, der Wissenschaft und neuerdings auch "UNESCO-City of Film". Die Potsdamer Stadtgeschichte ist vielschichtig und spannend. Sie ist ein echter Glücksfall für alle, die Spaß daran haben, sich mit der spannenden und vielschichtigen Geschichte Potsdams zu befassen und dieses Wissen kompetent und unterhaltsam weiterzugeben.

Der Kurs Gästeführerqualifizierung vermittelt ortsspezifische Kenntnisse und gleichzeitig die Kompetenz, dieses Wissen an die verschiedensten Besuchergruppen weiterzugeben. Aber auch für alle, die mehr über Potsdam wissen möchten und später nicht als Gästeführer arbeiten wollen, ist dieser Kurs hervorragend geeignet. Privat Verwandten und Freunden als "wissender Bürger" Potsdam nahe zu bringen, ist sicher auch ein lohnendes Ziel. Es besteht keine Verpflichtung, an der Prüfung teilzunehmen.

Zielgruppe:
An freiberuflicher Arbeit im Tourismusbereich Interessierte mit einer positiven Einstellung zur Stadt und ersten Kenntnissen zu Stadt- und Regionalgeschichte sowie
alle anderen, an Potsdams Geschichte und Architektur interessierte Menschen

Lehrgangsinhalte
1. Regional-, Stadt- und Baugeschichte
2. Thematische Stadtgänge und Stadtrundfahrten mit dem Bus
3. Wochenendseminare zu Methodik, Didaktik, Kommunikation und Selbstmanagement
4. Lehrgangsinternes Testat (Klausur und praktischer Stadtgang)

Kooperation zwischen der IHK Potsdam und der SPSG
Gemäß der Vereinbarung zwischen der IHK Potsdam und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) vom 18.12.2008 räumt die SPSG den IHK-Absolventen des Lehrgangs "Gästeführerqualifizierung" die Möglichkeit ein, unter Vorlage des IHK-Zertifikats Lizenzen für ihre Schlösser und Gärten zu den in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen zu erwerben.

Lehrgangseröffnung
am Samstag, 06.11.2021, 09:30 Uhr im Bildungsforum, Am Kanal 47, Raum "Schwarzschild" (4. Etage)

Gebühr für das lehrgangsinterne Testat: 65,00 Euro.
Der Erste-Hilfe-Nachweis ist extern zu erwerben.
Vorhandene Nachweise dürfen nicht älter als ein Jahr sein.

Kurs-Nr.: H21-50000
06.11.21 - 11.06.22
BF, Am Kanal 47
498,00 EUR (keine Ermäßigung)
Dozententeam

Plätze frei Sie schreiben? Eine Einführung in das Selfpublishing (H21-5B046)

Sa. 06.11.2021 10:00 - 15:15 Uhr
Dozentin: Tanja Stern

Ratgeber, Fantasy-Geschichten, Opas Kriegserinnerungen - dank Selfpublishing muss heute niemand mehr auf die mühselige Suche nach einem Verlag gehen oder in hohe Druckkosten investieren, um zu publizieren. Jeder, der auch nur über geringe Computerkenntnisse verfügt, kann im Internet gratis Bücher erstellen. In diesem Workshop erfahren Sie, was die wichtigsten Unterschiede zwischen einem E-Book und dem klassischen gedruckten Buch sind, wie Sie ein ansprechendes Cover gestalten und wie Sie Ihr Manuskript Schritt für Schritt zur Veröffentlichungsreife bringen.

Plätze frei Digitalisierung im beruflichen Alltag (H21-5C250)

Sa. 06.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Mary C. Baßler

Die Digitalisierung lässt neue Führungsmodelle sprießen und alte verkümmern. Sie durchdringt weltweit die menschliche Gesellschaft und verändert unsere Lebensweise radikal. Das betrifft auch alle arbeitenden Organisationen sowie die öffentliche Verwaltung. Neue digitale Wege der Kommunikation und Vernetzung machen Prozesse nicht nur schneller und komplexer, sondern auch weniger planbar und schwerer zu kontrollieren. Das gilt auch für Führungsprozesse. Durch die Corona-Pandemie sind Führungskräfte neu gefordert - als Anbieter von Orientierung und Sicherheit in Krisenzeiten, aber auch als Führungskraft über Distanz, teilweise im Home-Office, mit neuen Medien, Instrumenten und Problemen. In diesem Workshop erfahren Sie, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung und die mit ihr einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen im Arbeitsalltag mit sich bringen.

Plätze frei Schülerreferate - erfolgreich mit PowerPoint (H21-5D260J)

Junge VHS (ab Klasse 8)

Sa. 06.11.2021 10:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Matthias Ristow

Alle erwarten, dass man tolle Präsentationen erstellen und Vorträge halten kann, aber kaum jemand sagt einem so richtig, was "toll" ist - und wie man es macht. Was braucht eine Präsentation, damit Sie gut aussieht und begeistert? Wie ist das mit Animationen, Fotos, Videos oder Effekten? Wie kann ich in wenigen Minuten anspruchsvolle Grafiken schaffen? Welche Tricks gibt es eigentlich für einen perfekten Vortrag? Auf diese und viele weitere Fragen bekommt Ihr in diesem Kurs professionelle Antworten und eine Menge Tricks für den Schulalltag mit PowerPoint.