Programm | Programm | Mensch und Gesellschaft | Kommunikation und Psychologie

Kommunikation und Psychologie

Plätze frei Wege aus der Verbitterung (H22-1J101)

Do. 13.10.2022 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Alexandra Fresenborg

Verbitterung folgt meist aus einer persönlichen Kränkung. Sie hängt von der inneren Haltung ab. Jeder weiß, wie schwer es ist, von dieser nagenden Verbitterung loszukommen und wie hinderlich dieser Zustand ist, um Probleme produktiv zu lösen. Sie erfahren, welche Auswege es aus Situationen gibt, die den Nährboden für Verbitterung bereiten, und welche Möglichkeiten es gibt, diese Lebensbelastung zu bewältigen.

Plätze frei Knigge - Stil und Etikette am Esstisch (H22-1F101)

Sa. 15.10.2022 09:00 - 13:30 Uhr
Dozent: Frank Wendel

Sie möchten wichtige Verhaltensregeln für eine gepflegte Esskultur kennenlernen und Ihre Gäste überraschen? Dann sind Sie in diesem Crashkurs richtig. Kursinhalte sind die wichtigsten Arbeitsmittel, das richtige Eindecken und Servieren sowie Verhaltensregeln am Gästetisch. In Rollenspielen und Übungen erlernen Sie die Knigge-Regeln und decken im Team einen festlichen Tisch ein.

Plätze frei Mit Körpersprache die eigene Wirkung optimieren (H22-1F103)

Do. 10.11.2022 17:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Ulrike Wolf

Manche Menschen strahlen Bedeutsamkeit und Präsenz aus, sobald sie einen Raum betreten. Andere wirken arrogant, wieder andere eher unauffällig. Woran liegt das? In diesem Kurs erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Wirkung auf Andere optimieren können. In einem Mix aus Informationen und praktischen Übungen geht es um die wichtigsten Aspekte von Körpersprache und Stimmführung.

Plätze frei Effektives Gedächtnistraining (H22-1J103)

Do. 17.11.2022 17:30 - 20:45 Uhr
Dozent: Dr. Johannes Mallow

Lassen Sie sich von einem zweifachen Gedächtnisweltmeister, in die Geheimnisse der Gedächtniskunst einweihen. Gedächtnistechniken eignen sich sowohl im Alltag für das Merken von Telefonnummern, Listen, Namen oder Fakten als auch für Schule, Studium und Beruf, z. B. bei freien Reden und Vorträgen. Sie werden überrascht sein, was mit der richtigen Anleitung für Ihr Gedächtnis möglich ist.

Plätze frei Mikroexpressionen - Es gibt kein Pokerface (W23-1F105)

Do. 09.02.2023 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Alexandra Fresenborg

Das Gesicht ist die Bühne unserer wahren Gefühle. Der ungefilterte Gesichtsausdruck, die sogenannten Mikroexpressionen, blitzen nur für den Bruchteil einer Sekunde auf, bevor sie von der gesteuerten Mimik abgelöst werden. Sie erfahren, was Mimik über unsere Emotionen und unsere Persönlichkeit verrät, wie Sie die Mimik anderer Menschen richtig interpretieren und angemessen damit umgehen können.

Plätze frei Streit schlichten zwischen kleinen Kindern (W23-1H107)

Fr. 10.02.2023 17:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Ulrike Wolf

Wenn Kinder sich streiten, kann das auch für Erwachsene eine knifflige Sache sein. Soll man sich einmischen oder nicht? Worauf muss man achten? Der Kurs wendet sich an Erwachsene, die mit jüngeren Kindern (bis 6 Jahren) zu tun haben. Eltern, Tagesmütter und -väter, Erzieher*innen und alle Interessierten lernen hier die wichtigsten Grundsätze und Verfahrensweisen der Streitschlichtung kennen.

Plätze frei Familientisch - Miteinander ins Gespräch kommen (F23-1H109)

Mi. 19.04.2023 17:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Mary C. Baßler

Für ein gutes Miteinander in der Familie braucht es Gespräche, für die oft die Zeit fehlt. Auch falsche Erwartungen, fehlender Informationsfluss oder unausgesprochene Bedürfnisse führen häufig zu Streit. Der "Familientisch" ist eine relativ einfache Möglichkeit, Themen zu besprechen, bevor ein Streit entsteht. Sie erfahren, einen "Familientisch" zu organisieren und welche Regeln notwendig sind. Geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Plätze frei Kritisieren, aber wie? (F23-1F107)

Mi. 03.05.2023 17:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Ulrike Wolf

Jemanden zu kritisieren ist immer heikel. Wie kann man Kritik so formulieren, dass Sie für das Gegenüber möglichst wenig unangenehm ist? Wie kann man dazu beitragen, dass das Gegenüber sich die Kritik auch zu Herzen nimmt?
In dieser Veranstaltung lernen Sie, worauf man beim Kritisieren achten muss und wie man selbst am besten auf Kritik reagiert.