Programm | Programm | Kursdetails

In ihrer Familie gibt es Urkunden, Briefe, Tagebücher, Poesiealben oder Kochrezepte in alter deutscher Schrift, die Sie gerne entziffern möchten? Sie erforschen ein historisches Thema oder begeben sich auf familiäre Spurensuche, stoßen aber nur auf Dokumente, die Ihnen noch mehr Rätsel aufgeben? In diesem Kurs werden Sie, ausgehend von der Sütterlinschrift, die zwischen 1914 und 1941 an deutschen Schulen gelehrt wurde und als "Deutsche Schrift" bekannt ist, das Lesen alter deutscher Handschriften üben. Sie erlernen die Sütterlinschrift lesen und schreiben. Im zweiten Aufbaukurs widmen wir uns außerdem der alten deutschen Handschrift Kurrent. Gern können Sie eigene Schriftstücke mitbringen, die dann gemeinsam im Kurs entziffert werden.

Vorkenntnisse Sütterlin u. Kurrent erforderlich

Bitte mitbringen: Schreibheft (1. Klasse mit Lineatur) sowie Füllfederhalter


Kosten

36,00 € / 30,70 € ermäßigt


Zeitraum

Fr. 18.03.2022 - Fr. 25.03.2022, 16:30 - 19:45 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 18.03.2022 16:30 - 19:45 Uhr Am Kanal 47 Raum VHS 2-09
Fr. 25.03.2022 16:30 - 19:45 Uhr Am Kanal 47 Raum VHS 2-09