Programm | Programm | Kursdetails

Concordia Amalie Dietrich (1821-1891) war eine bedeutende deutsche Naturforscherin und Forschungsreisende des 19. Jahrhunderts. Sie schaffte es, sich trotz dürftigster Schulbildung autodidaktisch fortzubilden und hochzuarbeiten. Die sächsische Botanikerin unternahm zu Fuß weite Reisen durch Deutschland und Österreich und wurde als erste Frau zur Forschungsarbeit nach Australien entsandt, wo sie mehrere neue Insekten- und Pflanzenarten entdeckte. Doch so erfolgreich sie im Beruf auch war, ihre Familie zerbrach an den Belastungen, die damit verbunden waren. Erfahren Sie anlässlich Ihres 200. Geburtstags mehr über den steinigen Weg dieser klugen und neugierigen Frau.


Kosten

8,00 € (keine Ermäßigung möglich)


Termin

Do. 07.10.2021, 17:30 - 19:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Do. 07.10.2021 17:30 - 19:00 Uhr Am Kanal 47 Raum VHS 2-45