Programm | Programm | Kursdetails

Die Digitalisierung lässt neue Führungsmodelle sprießen und alte verkümmern. Sie durchdringt weltweit die menschliche Gesellschaft und verändert unsere Lebensweise radikal. Das betrifft auch alle arbeitenden Organisationen sowie die öffentliche Verwaltung. Neue digitale Wege der Kommunikation und Vernetzung machen Prozesse nicht nur schneller und komplexer, sondern auch weniger planbar und schwerer zu kontrollieren. Das gilt auch für Führungsprozesse. Durch die Corona-Pandemie sind Führungskräfte neu gefordert - als Anbieter von Orientierung und Sicherheit in Krisenzeiten, aber auch als Führungskraft über Distanz, teilweise im Home-Office, mit neuen Medien, Instrumenten und Problemen. In diesem Workshop erfahren Sie, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung und die mit ihr einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen im Arbeitsalltag mit sich bringen.


Kosten

43,20 € / 36,80 € ermäßigt


Termin

Sa. 06.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 06.11.2021 09:00 - 16:00 Uhr Am Kanal 47 Raum VHS 2-45