Programm | Kalender

Veranstaltungen am 28.10.2021:

Anmeldung möglich Aufbrechen und Überleben - Lesung der Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga (H21-1K100D)

Lesung der Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga Vortrag im Live-Stream

Do. 28.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Tsitsi Dangarembga

Sie gilt als wichtigste Stimme für Gleichberechtigung und gesellschaftliche Teilhabe in Simbabwe: die Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga erhält am 24. Oktober den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Am 28. Oktober liest sie in Ahaus aus ihren Romanen "Aufbrechen" (original: "Nervous conditions", 1988) und "Überleben" (original: "This mournable Body", 2018), Teil 1 und 3 einer Trilogie.

Erzählt wird die Geschichte der jungen Shona-Frau Tambu, der nur durch einen Zufall der Weg aus einer Dorfgemeinschaft auf eine Missionsschule und später an die Universität gelingt. Trotz des Bildungsaufstiegs ist der gesamte Lebensweg geprägt durch teils offene, teils unterschwellige Diskriminierung. Tambu pendelt beständig zwischen den Polen Anpassung und Entfremdung. Der Entwicklungsroman macht ein Spannungsfeld erfahrbar, das für alle postkolonialen Gesellschaften typisch ist.

Tsitsi Dangarembga, Autorin und Filmemacherin aus Simbabwe gilt als bedeutende Regisseurin des jüngeren afrikanischen Kinos. 2020 wurde sie in die "100-Women-Liste" der BBC aufgenommen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation der Stadt Ahaus, Ev. Christus-Kirchengemeinde Ahaus und aktuelles Forum Volkshochschule statt.

Anmeldung möglich Gigantomanische Bauten des Stalinismus (H21-2C004)

Do. 28.10.2021 17:45 - 19:15 Uhr
Dozentin: Tanja Stern

Die gewaltigsten Denkmale, die schnellsten Flugzeuge, die höchsten, komfortabelsten Wohnkomplexe - die Vorzeigebauten des Sozialismus mussten immer Superlative sein und internationale Rekorde brechen. Besonders in der Frühzeit der sowjetischen Ära wurden gigantomanische Bauten zur Ausdrucksform einer Gesellschaft, die sich selbst als überlegen und hochinnovativ empfand. Wie die Praxis der Gesellschaft diesen Anspruch ad absurdum führte und die Gigantomanie als Lüge entlarvte, wird hier an markanten Beispielen geschildert.

Anmeldung möglich Edelsteinbild gestalten (H21-2G001)

Do. 28.10.2021 17:45 - 20:45 Uhr
Dozentin: Gundula Schielicke

In diesem Workshop erschaffen Sie ein Edelsteinbild. Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, Freude daran zu haben mit Edelsteinsplittern ein Bild zu gestalten. Es geht auch darum, über diese Beschäftigung zur Ruhe zu kommen. Verwendet werden unterschiedlichste Steine in vielen Farben.

Anmeldung möglich Activate your English B1/B2 (H21-4A317)

Do. 28.10.2021 (19:15 - 20:45 Uhr) - Do. 16.12.2021
Dozentin: Hella Skoruppa

Could this be your statement? "My English was quite good and now?" Time to activate your English? Time to refresh and learn something new? In this course you will have the opportunity to gain confidence in speaking, to improve your reading and listening skills and to communicate with the right strategies. We are going to use authentic material from the BBC, e.g. DVD and real-life interviews. So what are you waiting for? Bridge the gap between your needs, the classroom and the real world. Do not forget that learning should and could be fun.