Programm | Kalender

Veranstaltungen am 22.01.2021:

Anmeldung auf Warteliste Online-Kurs Feldenkrais: zu Hause und beweglich bleiben (W21-3A041D)

Fr. 22.01.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Fr. 26.03.2021
Dozentin: Antonia Kaps

Gerade in dieser herausfordernden Zeit bieten die behutsamen Bewegungslektionen der Feldenkrais-Methode eine wirkungsvolle Unterstützung, um beweglich und in Balance zu bleiben. Wie auch in den Präsenzkursen werden Sie durch die Stimme Ihrer Kursleiterin durch funktionale Bewegungssequenzen, welche vor allem die Schulter- und die Nackenmuskulatur entlasten und Sie dadurch beweglicher werden lassen, geführt. Dabei lernen Sie so auf sich zu achten, dass Sie Bewegungsvorschläge auf eine für Sie stimmige und angenehme Art und Weise umsetzen können. Sie entwickeln dadurch eine Selbstakzeptanz, die Sie befähigt auch mit schwierigen Situationen flexibler umzugehen. Am Ende der Lektion fühlen Sie sich stabiler, gegenwärtiger und in Ihrem Körper mehr zu Hause. Bei den Feldenkraislektionen bewegen Sie sich größtenteils im Liegen. Die Sequenzen einer Lektion werden im Sitzen auf einem Stuhl/Hocker oder im Stehen integriert (dabei demonstriert die Kursleiterin die Bewegungsanweisungen).
Bitte benutzen Sie ein gefaltetes Handtuch oder ein flaches Kissen, falls es für Sie notwendig sein sollte, den Kopf zu unterstützen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; Neugier genügt.
Der Kurs wird in der vhs.cloud, der gemeinsame digitale Lern- und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland, stattfinden. Innerhalb Ihres geschützten Online-Kursraums können Sie mit der Kursleiterin sowie den anderen Teilnehmenden datenschutzkonform üben und kommunizieren. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per Mail zugeschickt.

Plätze frei Phonetik und Konversation B2/C1 (W21-4W415)

Fr. 22.01.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Fr. 26.03.2021
Dozentin: Friederike Wallner-Zimmer

Durch Gespräche über interessante Themen und gezielte phonetische Übungen erweitern und verfeinern Sie Ihre Kompetenzen beim Sprechen. Im Mittelpunkt steht dabei die Aussprache: Sie werden für Klang und Rhythmus der deutschen Sprache sensibilisiert, trainieren Ihre Aussprache und Satzmelodie und können in einer kleinen Gruppe an Ihren spezifischen Ausspracheproblemen arbeiten. Die Dozentin hat Sprechwissenschaft und Phonetik studiert und verfügt über viel Unterrichtserfahrung.