Programm | Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2020:

Anmeldung möglich Wandel' Dich, nicht das Klima! (H20-1G129D)

Vortrag im Live-Stream

Do. 29.10.2020 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Gerhard Reese

Vortrag im Live-Stream
Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Um den Klimawandel abzumildern und die Konsequenzen abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Jede/r Einzelne ist gefragt - und kann auch antworten! In diesem Vortrag geht es darum, wie unser alltägliches Handeln und Nichthandeln zum Klimawandel beiträgt und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen uns motivieren, etwas zu ändern.
Prof. Gerhard Reese ist Leiter des Studiengangs "Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie" an der Universität Koblenz-Landau.

Anmeldung auf Warteliste Russische Malerei - Ein Überlick von den ersten Ikonen zu Ilja Repin (H20-2C005)

Do. 29.10.2020 14:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Dr. Gerhild H. M. Komander

Der international bekannteste, in Russland arbeitende Maler ist Ilja Repin (1844 - 1930). Repin gilt als die führende Künstlerpersönlichkeit seiner Zeit im Zarenreich. In seinen Gemälden verband er sozialkritische Themen mit der in Paris erlernten Malweise der Moderne. Die künstlerische Verbindung zwischen Russland und dem "Rest Europas" hatte erstmals Zar Peter der Große ermöglicht. Seit der Gründung seiner Stadt Petersburg 1703 brachten Maler aus Deutschland, Frankreich und Italien weltliche Kunst des Rokoko nach Russland. Bis dahin gab es nur die an die Kirche gebundene Ikonenmalerei. Einheimische Künstler folgten fortan den gesamteuropäischen Kunststilen wie Klassizismus, Romantik und Realismus. Folgen Sie der russischen Malerei von Theophanes dem Griechen zu Ilja Repin.

Anmeldung möglich Fantastische Tierwesen und wo sie zu zeichnen sind (H20-2D202J)

Tiere mit Gruselfaktor Junge VHS

Do. 29.10.2020 15:30 - 17:00 Uhr
Dozentin: Katrin Neubert

In Zusammenarbeit mit dem Naturkundemuseum Potsdam.
Im Naturkundemuseum kommen kleine Künstler*innen den Tieren ganz nah. Auch scheue Bewohner halten für Euch ganz still und laufen nicht weg, bevor ein Bild beendet ist. Den spannenden Streifzug mit Papier, Pinsel und Stiften begleitet die Potsdamer Künstlerin Katrin Neubert. Schaut genau hin und lasst Eurer Fantasie freien Lauf. Vielleicht erfinden wir dann auch einige neue Arten...

Anmeldung möglich Edelsteinbild gestalten (H20-2G001)

Do. 29.10.2020 17:45 - 20:45 Uhr
Dozentin: Gundula Schielicke

In diesem Workshop erschaffen Sie ein Edelsteinbild. Es geht nicht um Perfektion, sondern darum, Freude daran zu haben mit Edelsteinsplittern ein Bild zu gestalten. Es geht auch darum, über diese Beschäftigung zur Ruhe zu kommen. Verwendet werden unterschiedlichste Steine in vielen Farben.

Plätze frei Sicher in der Rechtschreibung (H20-7C228)

Do. 29.10.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 17.12.2020
Dozentin: Dr. Beate Binder

Sie trainieren in diesem Kurs die wichtigsten Rechtschreibbereiche: Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung, ss-ß-Schreibung, Kommasetzung.