Programm | Programm | Mensch und Gesellschaft | Philosophie

Philosophie


Bitte beachten Sie die unten angegebenen Hinweise zur Fachberatung.

Anmeldung möglich Die Realität des Risikos (H21-1C001D)

Vortrag im Live-Stream

Mo. 27.09.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Julian Nida-Rümelin

Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst. Wir leben nicht heute erst in der "postmodernen Moderne" (Ulrich Beck) in einer "Risikogesellschaft", vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Menschheitsgeißeln wie die Pest, die Pocken, Masern etc. durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten Epidemien zu den größten Menschheitsgefahren. Uns ist bewusst, dass es damit nicht vorüber ist. Kriege, Umweltzerstörung, Großtechnologien vernichten und gefährden Menschenleben, sind aber allein von Menschen verantwortet. Die Realität des Risikos zwingt uns zu einer rationalen Auseinandersetzung: Wie sollen wir auf Risiken reagieren und welche Rolle spielend dabei ethische Kriterien?
Julian Nida-Rümelin lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Plätze frei Weibsbilder - Simone de Beauvoir zum "Zweiten Geschlecht" (H21-1C003)

Do. 04.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Dr. Marie-Luise Raters

"Man wird zur Frau nicht geboren, sondern gemacht" - dieser berühmte Satz aus dem Buch "Le Deuxième Sexe" der französischen Philosophin Simone de Beauvoir lautet seltsam an, weil wir doch offensichtlich alle mit körperlichen Geschlechtsmerkmalen zur Welt kommen, wenngleich uns diese auch nicht immer eindeutig einem bestimmten Geschlecht zuweisen mögen. Der Vortrag skizziert die Grundgedanken des Buches von Simone de Beauvoirs vor dem Hintergrund der Philosophie von Jean-Paul Sartre, der modernen feministischen Philosophie und der Biografie der französischen Philosophin. Ist Beauvoirs kritischer Blick auf die Zweiteilung der Geschlechter heute noch gültig?
Appl. Prof. Dr. Marie-Luise Raters lehrt an der Universität Potsdam Philosophie und Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde.




Fachberatung / Consultation

Eine Anmeldung zu den Integrationskursen oder Berufssprachkursen ist nur persönlich möglich. Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch oder per Mail einen Termin. Für die Deutschkurse (A1-C1) können Sie sich auch ohne Beratung online anmelden.
A registration for the integration courses or professional language courses is only possible personally. Please make an appointment by phoe or mail before. You can register for German courses (A1-C1) also without consultation.

Mail: vhs-deutschkurse@rathaus.potsdam.de

Einen Einstufungstest, der Ihnen zeigt, mit welchem Sprachniveau Sie starten sollten, können Sie hier durchführen.
A grading test, which shows you which language level you should start with, you can take here.


Anja Hendel
(Deutsch als Fremdsprache - Fachbereichsleitung / Head of Department)
0331 289-4564
anja.hendel@rathaus.potsdam.de

Heike Dörder
(Deutsch als Fremdsprache - Beratung / Consultation)
0331 289-4577
heike.doerder@rathaus.potsdam.de

N.N.
(Lernwerkstatt Deutsch - Beratung / Consultation)
0331 289-4576
vhs-deutschkurse@rathaus.potsdam.de