Programm | Programm | Gesundheit | Gesundheitssport für Senioren

Gesundheitssport für Senioren


Bitte beachten Sie die unten angegebenen Hinweise zur Fachberatung.

Anmeldung möglich Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule (F21-3B002)

Mo. 07.06.2021 (09:30 - 10:30 Uhr) - Mo. 28.06.2021
Dozentin: Ariane Woitalla

Mit den Jahren wachsen manchmal auch die Plagen. Das ist umso mehr ein Grund, etwas für sich zu tun. Schwerpunkte diese2 Kurses sind eine maßvolle Rückengymnastik, Körperwahrnehmungsübungen und wohltuende Entspannungsübungen mit Gleichaltrigen. Sie lernen, auf sanfte und ausgeglichene Art und Weise Rückenschmerzen vorzubeugen und erhalten Tipps und Anleitungen für den Alltag. Dabei erfahren Sie Wichtiges über die körperlichen und seelischen Zusammenhänge. Die Übungen sind so kombiniert, dass sie auch von denjenigen gut ausgeführt werden können, die nicht mehr so beweglich sind wie früher.

Anmeldung möglich Rückhalt - Ganzheitliche Rückenschule (F21-3B003)

Mo. 07.06.2021 (10:45 - 11:45 Uhr) - Mo. 28.06.2021
Dozentin: Ariane Woitalla

Mit den Jahren wachsen manchmal auch die Plagen. Das ist umso mehr ein Grund, etwas für sich zu tun. Schwerpunkte dieses Kurses sind eine maßvolle Rückengymnastik, Körperwahrnehmungsübungen und wohltuende Entspannungsübungen mit Gleichaltrigen. Sie lernen, auf sanfte und ausgeglichene Art und Weise Rückenschmerzen vorzubeugen und erhalten Tipps und Anleitungen für den Alltag. Dabei erfahren Sie Wichtiges über die körperlichen und seelischen Zusammenhänge. Die Übungen sind so kombiniert, dass sie auch von denjenigen gut ausgeführt werden können, die nicht mehr so beweglich sind wie früher.

Anmeldung möglich Rückenfit (F21-3B005)

Di. 08.06.2021 (09:30 - 10:30 Uhr) - Di. 29.06.2021
Dozentin: Annika Wahl

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Dadurch wird Ausgleich für Bewegungsmangel und einseitige Belastung geschaffen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Dazu gibt es praxisnahe Informationen und Tipps, wie der Alltag rückengerechter gestaltet werden kann. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohltut sowie Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.




Fachberatung

Manuela Peglow
(Fachbereichsleitung)
0331 289-4563
manuela.peglow@rathaus.potsdam.de

Sabine Kammin
0331 289-4569
sabine.kammin@rathaus.potsdam.de