Programm | Programm | Mensch und Gesellschaft | Junge VHS

Junge VHS


Bitte beachten Sie die unten angegebenen Hinweise zur Fachberatung.

Plätze frei Mathematik für den MSA (W22-1L001J)

Ferienkurs Junge VHS (10. Klasse)

Mo. 31.01.2022 (09:00 - 13:15 Uhr) - Fr. 04.02.2022
Dozentin: Antje Buchholz

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse, die in wenigen Wochen ihre Mathematik MSA-Prüfung schreiben. Neben der Wiederholung von mathematischen Grundlagen werden unter anderem lineare und quadratische Gleichungen, Rechnungen am Dreieck, wie Pythagoras und Trigonometrie, sowie die Strahlensätze anhand vieler Beispiele und Aufgaben behandelt. Mit Hilfe von MSA-Klausuren aus den Vorjahren werdet Ihr ideal auf die kommende Prüfung vorbereitet.
Der Kurs findet an den ersten vier Tagen als Online-Kurs statt, am letzten Tag treffen wir uns für eine Probeprüfung in den Räumen der Volkshochschule.

Plätze frei Vom Schüler zum Millionär? (W22-1E105J)

Junge VHS (ab 14 Jahren)

Sa. 19.02.2022 09:30 - 12:45 Uhr
Dozent: René Günther

Ihr denkt, bis zu Eurer Rente ist noch viel Zeit? Stimmt! Fakt ist aber auch, dass die Rente später für Euch kaum mehr als eine Basisabsicherung sein wird. Große Sprünge werden damit wohl nicht möglich. Aber wer heute die Weichen richtig stellt, kann sich ganz nebenbei ein Vermögen aufbauen und damit nicht nur finanziell abgesichert in Rente gehen, sondern auch schon einige Jahre früher "das süße Leben" genießen. In diesem Workshop lernt Ihr alles rund um die Rente und findet heraus, wie ETFs und Aktien es Euch ermöglichen, ohne großen Aufwand per Handy Euer Angespartes zu vervielfachen. Das eigene Geld für sich arbeiten zu lassen während Ihr andere Dinge tut, klingt doch gut, oder?

Plätze frei Was hat das Internet mit unserem Klima zu tun? (W22-1G109J)

Ferienkurs Junge VHS (11-15 Jahre)

Mo. 11.04.2022 10:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Andrina Freitag

Die Lieblingsserie streamen, YouTube gucken oder mit Freund*innen über WhatsApp plaudern: All dies hat Auswirkungen auf das globale Klima. Ziel dieses Projekttages ist es, gemeinsam die Vor- und Nachtteile der Digitalisierung für das Klima und unsere Umwelt zu erkennen.
Am Anfang überlegen wir, welche digitalen Medien wir kennen und wofür wir diese hauptsächlich nutzen. Mithilfe eines Memorys ergründen wir, welche Rohstoffe durch die Digitalisierung wo eingespart werden, und diskutieren, warum dies so ist. Anschließend schauen wir uns an, wie viele Ressourcen und Energien durch die Digitalisierung - bei der Herstellung von internetfähigen Endgeräten, deren Entsorgung und durch die Nutzung des Internets - verbraucht werden.

Plätze frei Die unsichtbare Macht der Algorithmen (W22-1L003J)

Ferienkurs Junge VHS (12-15 Jahre)

Di. 12.04.2022 10:00 - 15:15 Uhr
Dozentin: Jani Makowski

Was sind eigentlich Algorithmen und wo begegnen wir ihnen in unserem Alltag? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Workshop. In einem Experiment probieren wir aus, ob Algorithmen wirklich so neutral sind, wie sie auf den ersten Blick wirken. Wir schauen uns an Beispielen an, wie man sich die Fähigkeit von Algorithmen zunutze machen kann und lernen sowohl Chancen als auch Risiken der Nutzung kennen. Am Ende beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir mit Algorithmen so umgehen können, dass sie unser Leben positiv beeinflussen und helfen, eine gerechtere Welt zu schaffen.




Fachberatung

Dr. Ulrike Hasemann-Friedrich
(Fachbereichsleitung)
0331 289-4562
ulrike.hasemann-friedrich@rathaus.potsdam.de

Maren Herbst
0331 289-4571
maren.herbst@rathaus.potsdam.de

Melanie Ferslev-Richter
0331 289-4578
melanie.ferslev@rathaus.potsdam.de