Programm | Sonderrubrik | Online-Angebote

Online-Angebote

Plätze frei Russisch - Auffrischung A1/A2 (H21-4G117D)

Online-Kurs

Mo. 06.09.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 06.12.2021
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Mit Spaß und Elan setzen wir den Auffrischungskurs A1 fort. Seien Sie dabei, wenn wir Ihre Kenntnisse der russischen Sprache weiter beleben, Ihren Wortschatz erweitern und uns über Land und Menschen austauschen. Das Online-Format gibt Ihnen die Gelegenheit, von überall am Kurs teilzunehmen.

Anmeldung möglich Russisch - Konversation B1+ (H21-4G341D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 06.09.2021 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 06.12.2021
Dozentin: Jana Barg

Mit lebensnahen Texten und handlungsorientierten Aufgaben erweitert der Kurs die Fähigkeit, in der russischen Sprache zu kommunizieren und sich über verschiedenen Themen zu unterhalten. Im Mittelpunkt stehen die Erweiterung und die Festigung des Wortschatzes, um ein echtes Gefühl für das Land und seine Leute zu entwickeln.

Plätze frei VERSCHOBEN: English Conversation A2/B1 (H21-4A243D)

aus der Reihe "English Conversation A2/B1"
Online-Kurs

Di. 07.09.2021 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 07.12.2021
Dozent: Paul Milkaitis

Eine Meinung auszudrücken, zu diskutieren, zu widersprechen, etwas klarzustellen oder Pläne vorzustellen - dazu gehören verbales Geschick und auch Mut - erst recht in einer fremden Sprache. In diesem Kurs werden wir mit unterschiedlichsten Übungen und einer breiten Palette an Themen dieSchwellenangst überwinden und eine sichere Gesprächsführung in der englischen Sprache trainieren. Im Unterricht sehen wir uns kurze Videoausschnitte an und komme darüber gleich miteinander ins Gespräch.

Plätze frei VERSCHOBEN: Spanisch - Conversación A2/B1 (H21-4D241D)

aus der Reihe "Spanisch - Conversación A2/B1"
Online-Kurs

Di. 07.09.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 07.12.2021
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Sie besitzen Grundkenntnisse der spanischen Sprache und haben die grundlegenden Aspekte der Grammatik bereits gelernt? Sie wollen sich in einer lockeren Atmosphäre und bequem von zu Hause aus auf Spanisch über verschiedene Themen des Alltags wie Tourismus, Wohnen oder Kultur unterhalten? Dann ist das Ihr Kurs! In einer leichten Konversation wird der Wortschatz erweitert und gefestigt. Spaß und Spiel sind dabei garantiert!

Plätze frei VERSCHOBEN: Spanisch A2.2 (H21-4D209D)

aus der Reihe "Spanisch A2.2 - A2.4"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Do. 09.09.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 09.12.2021
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Lernen Sie in lockerer Atmosphäre und bequem von zu Hause aus! In diesem Online-Kurs erwerben Sie die Fähigkeit alltägliche Situationen, zu meistern. Sie lernen ein Telefongespräch zu führen, Freude und Bedauern zu äußern, über die Zukunft zu sprechen, Fähigkeiten und Eigenschaften zu benennen. Die grammatischen Schwerpunkte sind die Zukunftsform, der Konditional und das Plusquamperfekt.
Seien Sie dabei und entdecken Sie, dass das Online-Lernen eine Vielzahl von Ressourcen bereitstellt, die das Lernen einer Sprache bereichern und zum erwünschten Lernerfolg führen.

Plätze frei VERSCHOBEN: Polnisch - Konversation A2/B1 (H21-4F241D)

aus der Reihe "Polnisch - Konversation A2/B1"
Online-Kurs

Do. 09.09.2021 (19:30 - 21:00 Uhr) - Do. 09.12.2021
Dozentin: Magdalena Lepianka-Nowak

Sprechen Sie Polnisch bequem von zu Hause aus! Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Lebensnahe Texte, Zeitungsartikel und Ausschnitte aus den Fernsehprogrammen bilden den Kern des Unterrichts. Wir lesen, übersetzen und kommentieren kurze Texte um Ihre Verständigung in alltäglichen Situationen zu verbessern. Ab und zu machen wir uns auf eine Reise in die polnische Literaturwelt. Grammatik wird nur im situativen Kontext vermittelt. Großer Wert wird auf das freie Sprechen gelegt. Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmende, die früher erworbene Kenntnisse reaktivieren und ausbauen möchten.

Plätze frei Portugiesisch A1.1 (H21-4E101D)

aus der Reihe "Portugiesisch A1.1 - A1.3"
Online-Kurs

Fr. 10.09.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Fr. 10.12.2021
Dozent: Oberdan Fuly

Haben Sie Sie schon öfter darüber nachgedacht Portugiesisch zu lernen, um sich in Brasilien oder Portugal verständigen zu können? Dann starten Sie jetzt bequem von zu Hause aus! Lernen Sie Portugiesisch auf spielerische Art und Weise. Lernen Sie, sich vorzustellen, Vermutungen zu äußern oder Auskünfte über Ihr Befinden zu geben. Die Verbkonjugationen oder richtige Form des Adjektivs ergibt sich dabei fast von selbst. Und natürlich lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur der portugiesischsprachigen Länder kennen. Der Schwerpunkt liegt auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal ohne Probleme verständigen.

Anmeldung auf Warteliste Portugiesisch A2.1 (H21-4E201D)

aus der Reihe "Portugiesisch A2.1 - A2.3"
Online-Kurs

Fr. 10.09.2021 (17:45 - 19:15 Uhr) - Fr. 10.12.2021
Dozent: Oberdan Fuly

Sie haben Sie bereits gute Grundkenntnisse der portugiesische Sprache und können beipielsweise Lebensmittel benennen, im Restaurant eine Bestellung aufgeben oder einfache Angaben über das Wetter machen? Die grammatische Konstruktion von estar+Gerundium ist Ihnen bekannt und Sie sind mit der Pluralbildung vertraut? Dann ist es jetzt Zeit, diese köstlich klingende Sprache weiterzulernen. Lassen Sie uns mit viel Spaß unseren Online-Sprachkurs fortsetzen! Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal problemlos verständigen

Plätze frei Online - Deutsch C1.3 (H21-4W510D)

aus der Reihe "Deutsch C1"
Online-Kurs

Mo. 13.09.2021 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 13.12.2021
Dozentin: Sandra Bakker

Sie möchten effektiv und zeitlich flexibel Ihre Deutschkenntnisse mit dem Ziel C1 erweitern? Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten.
In diesem Kurs trainieren Sie Ihre Sprachkompetenz im Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Anmeldung möglich Online - Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen (H21-4W423D)

aus der Reihe "Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen"
Online-Kurs

Mi. 15.09.2021 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 15.12.2021
Dozentin: Sandra Bakker

In diesem Online-Kurs arbeiten Sie an Ihrer Grammatik und trainieren korrektes Schreiben und Sprechen. Sie üben nicht nur anhand von Arbeitsblättern und Lern-Apps konkrete Strukturen, sondern wenden diese in komplexen Schreib- und Sprechaufgaben an. Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Anmeldung möglich Auf der Suche nach Eindeutigkeit (H21-1D103D)

Vortrag im Live-Stream

Mi. 22.09.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Thomas Bauer

Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen.
Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten diese in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität.
Thomas Bauer ist Professor für Arabistik und ein renommierter Islamwissenschaftler. 2013 wurde er von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet.

Anmeldung möglich Einführung in die Leichte Sprache (H21-70028D)

in Zusammenarbeit mit GRUBISO Online-Kurs

Fr. 24.09.2021 09:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Larysa Hotsur

Leichte Sprache ist für Menschen mit großen Problemen beim Lesen. Das können z.B. Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten sein. Leichte Sprache besteht aus einfachen, kurzen Hauptsätzen und wird durch Bilder unterstützt. In der Schulung lernen Sie die Grundlagen der Leichten Sprache kennen. In praktischen Übungen können Sie das Gelernte gleich umsetzen.

Anmeldung möglich Die Realität des Risikos (H21-1C001D)

Vortrag im Live-Stream

Mo. 27.09.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Julian Nida-Rümelin

Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst. Wir leben nicht heute erst in der "postmodernen Moderne" (Ulrich Beck) in einer "Risikogesellschaft", vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Menschheitsgeißeln wie die Pest, die Pocken, Masern etc. durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten Epidemien zu den größten Menschheitsgefahren. Uns ist bewusst, dass es damit nicht vorüber ist. Kriege, Umweltzerstörung, Großtechnologien vernichten und gefährden Menschenleben, sind aber allein von Menschen verantwortet. Die Realität des Risikos zwingt uns zu einer rationalen Auseinandersetzung: Wie sollen wir auf Risiken reagieren und welche Rolle spielend dabei ethische Kriterien?
Julian Nida-Rümelin lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Anmeldung möglich Mach es zu Deiner Chefsache - Existenzgründung in Potsdam (H21-5A005)

im Live-Stream In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam

Di. 28.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Uta Meng

Chef*in im eigenen Unternehmen sein - das wäre schon eine tolle Sache. Aber wie macht man das am besten? Businessplan, Formalitäten, Werbung und natürlich das liebe Geld: Es gibt viele Dinge, um die man sich vor der Existenzgründung kümmern müsste. Welche Schritte sind sinnvoll? Gibt es einen roten Faden, dem ich folgen könnte? Und welche Förderprogramme kommen für mich infrage?
In Potsdam lässt es sich gut gründen und das wollen wir Ihnen zeigen. Wir informieren Sie über die ausgezeichnete Unterstützungslandschaft für Existenzgründer*innen in unserer Stadt von der ersten Orientierungsberatung, über ein qualifizierendes Coaching bis hin zur Gründung selbst und auch darüber hinaus.

Anmeldung möglich Ein Elefant für den Papst (H21-1A911D)

Vortrag im Live-Stream

Fr. 01.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Martin Zimmermann

1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant. Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, können Sie mit diesem Vortrag eine Reise ins Zeitalter der Entdecker unternehmen.
Sie erfahren von gefährlichen Überfahrten, der Begegnung mit dem Fremden, kolonialer Gewalt, der Macht der Kartografie und der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war.
In einem aus heutiger Sicht ungeheuerlichen Vertrag teilten sich Portugal und Spanien im Jahr 1494 gar die Welt untereinander auf, indem sie durch den Atlantik eine Linie vom Nord- zum Südpol ziehen - ein Sinnbild herrschaftlicher Hybris, das bis heute nachwirkt.

Prof. Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der Ludwigs-Maximilians-Universität München.

Anmeldung möglich Was heißt Provinz? Und gibt es sie noch in Deutschland? (H21-1B104D)

Vortrag im Live-Stream

Mo. 04.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Hans Ulrich Gumbrecht

Die Provinz hat keinen guten Ruf. Sie gilt als verschlafen, rückständig und piefig. »Provinziell« zu sein, lässt sich daher niemand gerne nachsagen.
Wer hip, modern sein und am Puls der Zeit leben will, muss sich in Berlin oder einer der Metropolen dieser Welt herumtreiben.
Vergessen wird jedoch oft, dass das geistige und kulturelle Leben Deutschlands jahrhundertelang in der Provinz stattfand und bis heute stattfindet - man denke nur an Weimar, Heidelberg, Tübingen oder Marburg. Eine Metropole gab es lange Zeit nicht. Die Provinz war Ort des Aufbruchs, des intellektuellen und wirtschaftlichen, aber auch des erotischen, wie die französische Literatur des 19. Jahrhunderts belegt.
Ist die Provinz vielleicht doch besser als ihr Ruf?

Prof. Hans Ulrich Gumbrecht ist Literaturwissenschaftler an der Universität Stanford

Anmeldung möglich Englisch B1.1 (H21-4A301D)

aus der Reihe "Englisch B1.1 - B1.3"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 11.10.2021 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 13.12.2021
Dozentin: Sabine Heuer

Let's take the next step! In diesem Kurs nehmen wir mit Spaß und Abwechslung die neue Niveaustufe B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) in Angriff! Wir nutzen hierzu u.a. ein modernes Lehrbuch mit vielfältigen Übungen zum Hören, Schreiben und Lesen sowie tollen Videos und vielen Anregungen zum Sprechen über aktuelle und interessante Themen. Da der Kurs online stattfindet, können Sie bequem von überall teilnehmen. Das Lerntempo bestimmen wir stets selbst.

fast ausgebucht English B1 - Just keep your level alive (H21-4A315D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 11.10.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 13.12.2021
Dozentin: Sabine Heuer

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einfach Spaß an der englischen Sprache haben und auch ohne Lehrbuch mit Hilfe von Zeitungen, Filmen, Videos und Webseiten ihr Sprachniveau halten, sich in der Sprache unterhalten und austauschen möchten. Die Themen orientieren sich hierbei an den Interessen der Teilnehmenden. Der Kurs findet online statt. Dies eröffnet Ihnen nicht nur neue Lernerfahrungen, Sie erhalten auch zahlreiche Materialien zum Selbststudium, mit denen Sie Ihren Lernprozess individuell gestalten können.

Anmeldung möglich Das Risikoparadox - Warum wir uns vor dem Falschen fürchten (H21-1J001D)

Vortrag im Live-Stream

Di. 12.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Ortwin Renn

Nahezu täglich bringen uns die Medien neue Hiobsbotschaften: steigende Kriminalität, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder Elektrosmog. Wird unser Leben nicht immer gefährlicher, unsicherer, risikoreicher? Ortwin Renn, international anerkannte Risikoforscher und renommierte Technik- und Umweltsoziologe, sagt "nein". Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt beständig, in vielerlei Hinsicht geht es uns immer besser. Wie fürchten uns vor "falschen" Gefahren, verschließen aber die Augen vor Risiken, die uns und unsere Nachwelt erheblich bedrohen. Erfahren Sie, welche diese sind, warum wir sie unterschätzen und wie wir im Sinne der Nachhaltigkeit verantwortungsvoll damit umgehen können.
Ortwin Renn ist Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS) in Potsdam und Professor für Umwelt und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart. Außerdem leitet er das Forschungsinstitut DIALOGIK.

Plätze frei Konstruktiv Nein sagen (H21-5C105D)

Online-Kurs

Fr. 15.10.2021 16:30 - 19:45 Uhr
Dozentin: Ann Hillert

Im Job und auch im Privatleben ist es heute wichtiger denn je, klare Grenzen zu ziehen und auch einmal Nein zu sagen, zur Bitte des Kollegen oder zum Anliegen der Freundin. Oft fällt uns das schwer - aus Angst vor Ablehnung, Konflikten und gestörter Harmonie. Das muss aber nicht sein, denn jeder kann lernen, seine Grenzen freundlich, aber bestimmt zu ziehen und das Gegenüber dennoch nicht vor den Kopf zu stoßen.
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie sich selbst gut abgrenzen können. Sie üben wertschätzend, aber bestimmt Nein zu sagen und trotzdem eine gute Beziehung zu Ihrem Umfeld zu haben. An Ihren eigenen Praxisbeispielen vertiefen Sie das erlernte Wissen.

Anmeldung möglich Unser Gesundheitssystem - "fair und effizient" (H21-1D101D)

Vortrag im Live-Stream

Di. 19.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach

Die Corona Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, dass Pandemien nur global bekämpft werden können. Unabhängig vom Einkommen muss jede/r Zugang zu Medikamenten oder Impfstoffen bekommen. Dies ist aus ethischen Gründen aber auch aus Nützlichkeitsüberlegungen erforderlich. Doch wie kann ein Gesundheitssystem fairer und effizienter gestaltet werden? Durch welche Anreize kann auch die Pharmaindustrie hier einbezogen werden, ohne die die Entwicklung von Medikamenten oder Impfstoffe undenkbar wäre? Diese Fragen diskutieren der Politiker Karl Lauterbach und der Philosoph Thomas Pogge.
Prof. Dr. Dr. Karl Lauterbach ist Mediziner und Gesundheitsökonom. Er ist Mitglied der SPD und seit 2005 Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Von 1992 bis 1993 war er Fellow der Harvard Medical School.
Prof. Dr. Thomas Pogge ist Professor für Philosophie und internationale Angelegenheiten (Philosophy and International Affairs) an der Yale University.

Anmeldung möglich Die Erziehung des Geschmacks - Eine unendliche Geschichte (H21-1J903D)

Vortrag im Live-Stream

Do. 21.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Dr. Ulrich Raulff

Spätestens wenn man bemerkt, wie sehr die sozialen Medien sich zu Paradiesen oder Höllen des Geschmacks entwickelt haben, in denen täglich tausendfach "Followers" ihre "Likes" vergeben oder verweigern, zerstreut sich der Verdacht, die Geschichte des Geschmacks sei beendet oder ein Gegenstand bloß antiquarischen Interesses.
Tatsächlich folgen wir, wenn wir uns vom Gefallen oder Missfallen leiten lassen, einer schnellen, instinktartig funktionierenden Steuerung, die alle Operationen der Vernunft unterläuft.
Den Sinnen nah, dem Verstand fern, ist der Geschmack ein Schwererziehbarer, um den sich nach den Philosophen des 18. und den Formerziehern des 19. Jahrhunderts zunehmend Marktinstanzen gekümmert haben, deren Wirken neuerdings von Algorithmen und KI unterstützt wird.
Prof. Dr. Ulrich Raulff ist Historiker und Journalist. Von 2004 bis 2018 war Raulff Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Seit Oktober 2018 ist er Präsident des Instituts für Auslandsbeziehungen. Ulrich Raulff wurde vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Preis der Leipziger Buchmesse.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Plätze frei English Grammar Course B1 (H21-4A361D)

Online-Kurs

Mo. 25.10.2021 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 22.11.2021
Dozentin: Elke Flögel

Englische Grammatik kann man genießen! Und zwar dann, wenn sie umrahmt von unterhaltsamen und alltagstauglichen Themen verständlich und anwendungsbereit vermittelt wird. In diesem abwechslungsreichen Online-Kurs wiederholen und festigen Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus grammatische Strukturen und trainieren, diese in kommunikativen Situationen sicher anzuwenden. Entdecken Sie, dass Grammatik Spaß machen kann!

Anmeldung möglich Die Wiedererfindung der Nation (H21-1D105D)

Vortrag im Live-Stream

Fr. 29.10.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Prof. Aleida Assmann

Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschließt?
Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren die Literaturwissenschaftlerin Aleida Assmann, die 2018 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurde, und der Politikwissenschaftler Herfried Münkler.

Plätze frei Schwedisch - Pippi går online A2/B1 (H21-4J271D)

Online-Kurs

Fr. 29.10.2021 (16:30 - 19:00 Uhr) - Fr. 10.12.2021
Dozent: Lucas Materna

I den här kursen läser vi utvalda svenska böcker på lättläst-nivå av bl.a. Selma Lagerlöf, Håkan Nesser och Astrid Lindgren. Kommen Sie mit auf "das grenzenloseste aller Abenteuer" wie Astrid Lindgren es formulierte. Gemütlich im heimischen Sessel im eigenen Tempo schwedische Bücher lesen und sich gemeinsam darüber austauschen, das ist das Ziel dieses Kurses. Wir treffen uns online, besprechen die gelesenen Kapitel und frischen nebenbei die Grammatik auf. Am ersten Kurstermin wählen wir gemeinsam die Bücher aus.

Plätze frei "Impressionismus in Russland" - Einführung in die Ausstellung (H21-2C001D)

im Live-Stream (nur Vortrag)

Mo. 01.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Verena Lührsen

Das Ende des 19. Jahrhunderts war künstlerisch eine Zeit des internationalen Aufbruchs. Russische Maler waren - oft auch durch Reisen in die Kunstmetropole Paris - von den Errungenschaften des Französischen Impressionismus beeindruckt. Die neuen Malweisen und Themen inspirierten sie. Das Malen im Freien, die neuen Motive, die Bedeutung des Augenblicks und vor allem das Studium des Lichts äußerten sich in ihren Werken. Die Ausstellung im Museum Barberini zeigt die vielseitigen Aspekte des Impressionismus in Russland und die Entwicklung der späteren russischen Avantgarde. Stimmen Sie sich mit diesem Online-Vortrag darauf ein!

Plätze frei Landschaftsmalerei (H21-2D185D)

Online-Kurs

Di. 02.11.2021 (14:30 - 17:30 Uhr) - Di. 14.12.2021
Dozent: Andreas Kramer

Sie malen zu Hause und sind über Videokonferenz mit dem Kursleiter und den anderen Teilnehmenden verbunden! Im Mittelpunkt des Kurses steht die Landschaft. Auf ganz spielerische Art und Weise geht es um ganz verschiedene Aspekte des Themas: von der Motivsuche über die Bildkomposition, von Naturlandschaften über Stadtlandschaften zu Landschaftsdetails wie Pflanzen oder Spiegelungen im Wasser. Wir malen realistisch, impressionistisch oder expressionistisch und beschäftigen uns natürlich auch mit Maltechniken. Den Teilnehmern steht es dabei frei mit welcher Technik sie arbeiten möchten: Acryl-, Aquarell-, Ölmalerei, Pastell oder Collage.

Plätze frei Russisch - Lektürekurs B2 (H21-4G461D)

Online-Kurs

Mi. 03.11.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 08.12.2021
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Möchten Sie russische Literatur im Original lesen? Haben Sie Lust, über Werke berühmter russischer Schriftsteller*innen gemeinsam nachzudenken und anhand der literarischen Texte spannende Themen russischer Geschichte und Kultur zu diskutieren? All diese Möglichkeiten und vieles mehr bietet Ihnen unser Online-Lektürekurs. Die Werke der russischen klassischen und zeitgenössischen Literatur werden wir im breiten Kulturkontext besprechen, der bildende Kunst, Musik und Kino umfasst.

Plätze frei Kinderbücher schreiben (H21-2B003D)

Online-Kurs

Sa. 06.11.2021 (10:00 - 16:30 Uhr) - So. 07.11.2021
Dozent: Dr. Jörg Wolfradt

Sie haben eine konkrete Idee für ein Bilderbuch oder ein Kinder- oder Jugendbuch im Kopf oder bereits etwas geschrieben? Dann sind Sie hier richtig. In dieser Textwerkstatt geht es um die Umsetzung Ihrer bereits vorliegenden konkreten Ideen oder eines ersten Textentwurfs in eine funktionierende Handlung, die spannend und unterhaltsam zugleich ist. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung stimmiger Figuren, arbeiten am Grundplot und an der Sprache (Dialoge, bildhaftes Erzählen). Wer schon vor Kursbeginn etwas zu Papier gebracht hat, kann am Samstagabend den Anfang des Textprojekts (max. 5.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) einreichen. Sie erhalten dann am Sonntag ein individuelles Feedback des Kursleiters (Lesepauschale).
Jörg Wolfradt ist Literaturwissenschaftler, zertifizierter Lese- und Literaturpädagoge und Lektor im Bereich "Kinderbuch/Belletristik". Er hat zahlreiche Bücher, Hörspiele und Theaterstücke für Kinder und Jugendliche veröffentlicht.

Plätze frei English Conversation Circle B2/C1 (H21-4A443D)

Online-Kurs / Präsenzkurs im Frühjahr

Mo. 08.11.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 06.12.2021
Dozentin: Christy Crockett

This course is ideal for those wanting to improve their English in a relaxing and friendly environment. Participants practice conversation via web conference in pairs, small groups and with the whole class. Discussions will be facilitated by a native English speaker, who will provide support with new vocabulary and improved grammar and pronunciation. From the comfort of your home you can meet new people, converse about a variety of topics, and strengthen your English skills at a comfortable pace.

Anmeldung möglich Srebrenica 1995 - ein europäisches Trauma (H21-1A905D)

Vortrag im Live-Stream

Mi. 10.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Marie-Janine Calic

Am Morgen des 11. Juli 1995 stürmten bosnisch-serbische Armee- und Polizeieinheiten nach tagelangem Beschuss die UNO-Schutzzone Srebrenica. Unter den Augen der Staatengemeinschaft ermordeten sie planmäßig über 8.300 Männer und Jungen.
"Srebrenica" wurde zum Trauma europäischer und internationaler Politik. Wie konnte es zu diesem Massenverbrechen kommen? Wer waren die Auftraggeber, was motivierte die Täter? Und welche Lehren hat Deutschland, hat die Welt daraus gezogen?

Marie-Janine Calic ist Professorin für Geschichte Ost- und Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

Anmeldung möglich Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten (H21-2C100D)

Vortrag im Live-Stream aus der Neuen Pinakothek

Do. 11.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Dr. Joachim Kaak

Adolph Menzel gilt als herausragender Vertreter des deutschen Realismus im 19. Jahrhundert. Unermüdlich zeichnend beobachtete er Menschliches und allzu Menschliches. 1996/97 verortete ihn die große Berliner Retrospektive daher auch im "Labyrinth der Wirklichkeit".
Menzel, der die lithographische Anstalt des Vaters nach dessen Tod 1832 weiterführte, erwarb 1864 das Photographische Kunst- und Verlagsinstitut Gustav Schauer für seinen Bruder. Nach dessen Tod ein Jahr später unterstützte er auch hier seine Schwägerin in der Fortführung der Geschäfte.
Menzel war also bestens mit den vervielfältigenden und abbildenden Medien der Zeit vertraut, die seinen ökonomischen Erfolg sicherten und zugleich seinen Blick auf die Dinge des Lebens prägten. Dennoch hielt er persönlich an Malerei und Graphik fest. Suchte er vielleicht doch nach symbolischen Ausdrucksmöglichkeiten jenseits der bloßen Abbildung der Wirklichkeit?
Dr. Joachim Kaak ist Referent für Malerei und Plastik in der Neuen Pinakothek.

Anmeldung möglich Was ist Technik - und was ist der Mensch? Der Mensch im Spiegel der Technik (H21-1L901D)

Vortrag im Live-Stream

Di. 16.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Dr. Armin Grunwald

Technik war in der Kulturgeschichte der Menschheit stets ein entscheidendes Medium für Erfolg und Wohlstand. Dabei ist die Technik nicht bloß Objekt, sondern kann Menschen verändern, individuell wie kollektiv: ihre Handlungsweisen, Lebensstile und Gewohnheiten, Freizeitverhalten und Arbeitswelt, aber auch Werte und Wertschätzungen. Technik wirkt auf ihre Erzeuger und Nutzer zurück. Diese Rückwirkungen tragen zu den Vorstellungen bei, die Menschen von sich machen, aber auch von Natur und Umwelt.
Die Frage nach der Technik führt daher auf die Frage nach dem Menschen zurück, beide Fragen sind untrennbar verbunden. Wortschöpfungen wie der homo creator als der schöpferische Mensch, der nachhaltige Mensch, der sich gegen äußere Einflüsse abschottende homo immunis, der homo deus (Harari) als der gottähnlich werdende Mensch, aber auch der auf ein biologisches Wesen reduzierte homo naturalis legen Zeugnis ab von den Verbindungen zwischen Mensch und Technik. Im Vortrag liegt der Schwerpunkt auf gegenwärtigen Herausforderungen menschlicher Selbstverständnisse angesichts von Digitalisierung und Biotechnologie.

Prof. Dr. Armin Grunwald, leitet seit 1999 das Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und hält dort auch eine Professur für Technikethik und Technikphilosophie. Seit 2002 berät er außerdem den Deutschen Bundestag in Fragen der Technikfolgenabschätzung.

Plätze frei Aktiv gegen Verschwörungserzählungen im Internet (H21-1F105D)

Online-Training (ab 14 Jahren)

Do. 18.11.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz

Verschwörungserzählungen sind so alt wie die Menschheit. Sie sind oft verwoben mit antisemitischen, rassistischen und anderen menschenfeindlichen Motiven. Durch das Internet konnten sie sich in hoher Geschwindigkeit verbreiten. Gleiches gilt für Fake News, die oft an diese Erzählungen andocken.
In unserem Argumentationstraining erfahren Sie, wie Sie Verschwörungserzählungen, Fake News und Hasskommentaren effektiv entgegentreten können. Der Schwerpunkt des Trainings ist ein Online-Rollenspiel, in dem wir gemeinsam Handlungsansätze und Argumentationsstrategien im Umgang mit Verschwörungserzählungen erproben und reflektieren wollen. Ziele: Betroffene Menschen stärken, Zuschauende motivieren, sich gegen Hass zu positionieren und Angreifenden gewaltfrei Grenzen zu setzen.

Plätze frei Blick hinter die Kulissen des rbb (H21-1F107D)

Führung im Live-Stream

Di. 23.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr
Dozentin:

Wie entstehen Nachrichten für Fernsehen und Radio? Wie erfolgt die Themenfindung und welche redaktionellen Schritte sind notwendig, bis die Nachricht auf Sendung geht? Auf diese und viele weiteren Fragen erhalten Sie beim Blick hinter die Kulissen des öffentlich-rechtlichen Rundfunk Berlin-Brandenburg eine Antwort. Und Sie erfahren viel Spannendes über die Studiotechnik vom Greenscreen bis zum Teleprompter sowie zur Historie des rbb. Die Führung durch die Studios und Redaktionsräume des Senders in Berlin inklusive eines virtuellen Besuches bei rbb 88.8 sowie der "Abendschau" können Sie als Live-Stream bequem von zu Hause erleben. Für den Besuch der rbb-Studios in Potsdam treffen wir uns vor Ort. Hier wird täglich die Nachrichtensendung "Brandenburg aktuell" produziert. Auch radioeins und das Jugendprogramm Fritz senden aus Potsdam.

Anmeldung möglich Femizide - Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen (H21-1A909D)

Vortrag im Live-Stream

Do. 25.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Margherita Bettoni

Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Frau umzubringen. Alle drei Tage wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Hinzu kommen die Morde an Frauen durch ihnen unbekannte Täter.
Diese Verbrechen sind keine Ehrenmorde oder Beziehungstaten, sondern Femizide: Morde, die an Frauen verübt werden, weil sie Frauen sind.
Die Tötung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts ist auch bei uns ein ernsthaftes gesamtgesellschaftliches Problem. Als Familientragödien verharmlost, bleiben viele Frauenmorde verborgen und verdecken die patriarchalen Macht- und Gewaltmuster, die sich tief durch unsere Gesellschaft ziehen.

Margherita Bettoni ist Investigativjournalistin mit den Schwerpunkten Organisierte Kriminalität und sexualisierte Gewalt. Sie ist Co-Autorin der Bücher »Die Mafia in Deutschland. Kronzeugin Maria G. packt aus« (Econ, 2017) und »Corona: Geschichte eines angekündigten Sterbens« (dtv, 2020).
Für ihre Recherchen hat sie den Marlies-Hesse-Nachwuchspreis, den Migration Media Award und den Grimme Online Award gewonnen.

Anmeldung möglich Klimawandel und Klimapolitik (H21-1G107D)

Live-Stream Vortrag im Live-Stream aus der VHS

Do. 02.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Ottmar Edenhofer

Mittlerweile gibt es aufgrund der erdrückenden wissenschaftlichen Evidenz keinen Zweifel mehr: Die Ursache des Klimawandels ist der Mensch. Noch ist die Zeit zum Handeln da, aber das uns zur Verfügung stehende Zeitfenster schließt sich.
Nur ein von der gesamten Staatengemeinschaft getragenes globales Abkommen kann die Erderwärmung aufhalten. Vor allem die politischen Entscheidungsträger müssen erkennen, dass Instrumente wie eine CO2-Bepreisung oder ein Emissionshandel wirksame, gerechte Maßnahmen darstellen, von denen - wenn diese mit Sachverstand implementiert werden - alle Staaten profitieren können. Ist der EU Green Deal ein Schritt in die richtige Richtung?
Prof. Ottmar Edenhofer ist Direktor und Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Er berät als Experte für Umweltökonomik u.a. die OECD und die Vereinten Nationen.

Anmeldung möglich Die resiliente Gesellschaft (H21-3C140D)

Vortrag im Live-Stream

Do. 09.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Markus Brunnermeier

In diesem Vortrag wird das Konzept der Resilienz als Leitprinzip für unsere Gesellschaft nach der Pandemie vorgestellt. Anstatt uns auf Kostenminimierung und enge Effizienzgewinne zu konzentrieren, sollten wir unser Denken auf eine widerstandsfähige Gesellschaft verlagern, die in der Lage ist, sich von Schocks zu erholen. Resilienz, bei der es darum geht, Fallen und Wendepunkte zu vermeiden, unterscheidet sich damit vom klassischen Risikomanagement. Im Vortrag wird skizziert, wie sich das Konzept der Resilienz auf die öffentliche Gesundheit und die Makroökonomie anwenden lässt und wie es sich auf Innovation, Verschuldung oder ökonomische Ungleichheit auswirken kann.

Markus Brunnermeier ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Princeton University und dort Direktor des Bendheim Center for Finance.

Anmeldung möglich Chinas große Umwälzung:Soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem (H21-1D901D)

Vortrag im Live-Stream

Fr. 10.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Felix Wemheuer

Der gegenwärtige Aufstieg der Volksrepublik China führt zu einer Neuordnung der globalen Machtverhältnisse. Auch innerhalb des Landes haben sich durch die wirtschaftliche Entwicklung Klassen- und Geschlechterverhältnisse grundlegend verändert. Jedes Jahr verlieren Millionen von Bäuerinnen und Bauern ihr Land, und neue Klassen von freien Lohnarbeiteri*nnen und von Kapitalisti*nnen sind entstanden. Streiks, ländliche Unruhen und ethnische Konflikte sind die Folge.
Felix Wemheuer untersucht außerdem Chinas große Transformation im Kontext globaler Trends von Entkolonialisierung, Kaltem Krieg und dem Siegeszug des neoliberalen Kapitalismus. Rückständigkeit zu überwinden und den Westen wirtschaftlich einzuholen, war und ist ein zentrales Ziel der chinesischen Führung. Er geht der Frage nach, ob China das Weltsystem grundlegend verändert oder selbst zu einem neuen kapitalistischen Zentrum aufsteigt. Welchen Charakter hat die heutige chinesische Gesellschaft?
Felix Wemheuer ist Professor für Moderne China-Studien an der Universität zu Köln. Zuvor war er Gastwissenschaftler an der Harvard University und studierte "Geschichte der KPCh" an der Volksuniversität in Beijing.

Anmeldung möglich Der Ursprung der Kooperation beim Menschen (H21-1J905D)

Vortrag im Live-Stream

Mi. 15.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Felix Warneken

Kooperation ist ein Grundstein menschlichen Verhaltens: Hilfsbereitschaft und Zusammenarbeit sind wesentlich für ein erfolgreiches Miteinander. Doch was ist der Ursprung dieses Verhaltens?
Sind wir von Natur aus Egoisten, denen Altruismus erst beigebracht werden muss? Woher stammen Teamgeist und unser Sinn für Gerechtigkeit?
Dieser Vortrag zeigt neueste Ergebnisse aus der psychologischen Forschung mit Kindern und gewährt Einblicke in die überraschend frühe Entwicklung von kooperativen Verhaltensweisen bereits im Kleinkindalter. Vergleichende Studien deuten zudem darauf hin, dass auch Schimpansen über einige als bisher einzigartig menschlich angesehene kooperative Fähigkeiten verfügen. Mit konkreten Beispielen aus der neuesten Forschung zeigt dieser Vortrag den Ursprung und die Einflussfaktoren für die Entwicklung kooperativen Verhaltens beim Menschen.
Prof. Felix Warneken, ist Psychologe und Professor an der University of Michigan. Davor war er Professor an der Harvard University.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft statt.

Plätze frei Malerfürst und barocke Üppigkeit - Peter Paul Rubens im Spannungsfeld (H21-2C105D)

Vortrag im Live-Stream aus der Alten Pinakothek

Do. 16.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dr. Mirjam Neumeister

Peter Paul Rubens gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten, zugleich wirken seine Bildwelten aus heutiger Sicht aus der Zeit gefallen: Die Dynamik, das Schönheitsideal, die Darstellung von Erotik und Gewalt - all das entspricht nicht mehr unbedingt den modernen Sehgewohnheiten und auch nicht dem gegenwärtig herrschenden Schönheitsempfinden. Wohl kaum ein Künstleroeuvre löst so zuverlässig heftige und sich diametral gegenüberstehende Emotionen aus.
Die Rubens-Sammlung in der Alten Pinakothek gehört zu den bedeutendsten weltweit. Der zentrale Rubens-Saal mit seinen weltbekannten Meisterwerken gehört zu den Höhepunkten jedes Besuchs in der Alten Pinakothek. Die monumentalen Formate lösen Überwältigung und Bewunderung, aber nicht immer Begeisterung aus. Warum ist das so?
Dr. Mirjam Neumeister ist Oberkonservatorin und Sammlungsleiterin Flämische Barockmalerei in der Alten Pinakothek.

Anmeldung möglich Schule in Zeiten von Corona - was kosten die Schulschließungen? (H21-1D903D)

Vortrag im Live-Stream

Mo. 20.12.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dr. Katharina Werner

Die Corona-Pandemie hat Deutschland seit dem Frühjahr 2020 fest im Griff. Eine zentrale Maßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus war von Beginn an die Schließung von Schulen. Studien zeigen, dass sich die Lernzeit der Schüler*innen durch Schulschließungen drastisch verringert, besonders für leistungsschwächere Schüler*innen.
Welche kurz- und langfristigen Konsequenzen haben die Schulschließungen für die betroffenen Schüler*innen und das deutsche Bildungssystem insgesamt?
Wie ist der Forschungsstand zu den ökonomischen Folgen der coronabedingten Schulschließungen?

Dr. Katharina Werner ist Ökonomin und arbeitet derzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifo Zentrum für Bildungsökonomik in München. Ihre Forschung beschäftigt sich unter anderem mit Fragen der Bildungsfinanzierung und Bildungsungleichheit.

Plätze frei English Conversation Circle B2/C1 (W22-4A443D)

Online-Kurs / Präsenzkurs im Frühjahr

Mo. 10.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 04.04.2022
Dozentin: Christy Crockett

This course is ideal for those wanting to improve their English in a relaxing and friendly environment. Participants practice conversation via web conference in pairs, small groups and with the whole class. Discussions will be facilitated by a native English speaker, who will provide support with new vocabulary and improved grammar and pronunciation. From the comfort of your home you can meet new people, converse about a variety of topics, and strengthen your English skills at a comfortable pace.

Plätze frei Russisch A2 (W22-4G241D)

Online-Kurs

Mo. 10.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 04.04.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

In lockerer und ungezwungener Atmosphäre werden wir uns über Hobbys, Sport, Urlaub, Reisen, Essen, Filme und andere Themen austauschen. Auch werden verschiedene Facetten des russischen Lebens zur Sprache kommen. Und selbstverständlich sind Ihre Themenvorschläge herzlich willkommen!

Plätze frei Russisch - Konversation B1+ (W22-4G341D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 10.01.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 04.04.2022
Dozentin: Jana Barg

Mit lebensnahen Texten und handlungsorientierten Aufgaben erweitert der Kurs die Fähigkeit, in der russischen Sprache zu kommunizieren und sich über verschiedenen Themen zu unterhalten. Im Mittelpunkt stehen die Erweiterung und die Festigung des Wortschatzes, um ein echtes Gefühl für das Land und seine Leute zu entwickeln.

Plätze frei Online - Deutsch C1.1 (W22-4W510D)

aus der Reihe "Deutsch C1"
Online-Kurs

Mo. 10.01.2022 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 04.04.2022
Dozentin: Sandra Bakker

Sie möchten effektiv und zeitlich flexibel Ihre Deutschkenntnisse mit dem Ziel C1 erweitern? Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten.
In diesem Kurs trainieren Sie Ihre Sprachkompetenz im Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Plätze frei English Conversation A2/B1 (W22-4A243D)

Online-Kurs

Di. 11.01.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 05.04.2022
Dozent: Paul Milkaitis

Eine Meinung auszudrücken, zu diskutieren, zu widersprechen, etwas klarzustellen oder Pläne vorzustellen - dazu gehören verbales Geschick und auch Mut - erst recht in einer fremden Sprache. In diesem Kurs werden wir mit unterschiedlichsten Übungen und einer breiten Palette an Themen dieSchwellenangst überwinden und eine sichere Gesprächsführung in der englischen Sprache trainieren. Im Unterricht sehen wir uns kurze Videoausschnitte an und komme darüber gleich miteinander ins Gespräch.

Plätze frei Spanisch - Conversación A2/B1 (W22-4D241D)

Online-Kurs

Di. 11.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 05.04.2022
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Sie besitzen Grundkenntnisse der spanischen Sprache und haben die grundlegenden Aspekte der Grammatik bereits gelernt? Sie wollen sich in einer lockeren Atmosphäre und bequem von zu Hause aus auf Spanisch über verschiedene Themen des Alltags wie Tourismus, Wohnen oder Kultur unterhalten? Dann ist das Ihr Kurs! In einer leichten Konversation wird der Wortschatz erweitert und gefestigt. Spaß und Spiel sind dabei garantiert!

Plätze frei Let's enjoy English - Review A2 (W22-4A219D)

Online-Kurs

Mi. 12.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 06.04.2022
Dozentin: Elke Flögel

In diesem Kurs wiederholen und festigen Sie bequem von zu Hause aus Ihre schon vorhandenen Kenntnisse auf dem Sprachniveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Mit viel Spaß und in überschaubaren Lernschritten werden Ihnen abwechslungsreiche Aktivitäten zur Übung und zum Wiederholen geboten, so dass das sichere Gefühl, die Kenntnisse auch abrufbereit im Alltag anwenden zu können, nicht lange auf sich warten lässt. Gemeinsam bereiten wir uns auf das Sprachniveau B1 vor. Warum noch zögern? Come on and let`s enjoy it together!

Plätze frei Russisch - Auffrischung A1 (W22-4G115D)

Online-Kurs

Mi. 12.01.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 06.04.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Sie haben vor langer Zeit Russisch gelernt, trauen sich aber nicht, diese Sprache wieder zu sprechen? In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, Ihre Russischkenntnisse aus dem "Dornröschenschlaf" zu holen, aufzufrischen und zu erweitern. Durch eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Mischung aus Wortschatz- und Grammatiktraining, Texten und Dialogen nähern Sie sich dieser wunderschönen Sprache wieder an.

Plätze frei Russisch - Lektürekurs B2 (W22-4G461D)

Online-Kurs

Mi. 12.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 06.04.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Möchten Sie russische Literatur im Original lesen? Haben Sie Lust, über Werke berühmter russischer Schriftsteller*innen gemeinsam nachzudenken und anhand der literarischen Texte spannende Themen russischer Geschichte und Kultur zu diskutieren? All diese Möglichkeiten und vieles mehr bietet Ihnen unser Online-Lektürekurs. Die Werke der russischen klassischen und zeitgenössischen Literatur werden wir im breiten Kulturkontext besprechen, der bildende Kunst, Musik und Kino umfasst.

Plätze frei Online - Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen (W22-4W423D)

aus der Reihe "Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen"
Online-Kurs

Mi. 12.01.2022 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 06.04.2022
Dozentin: Sandra Bakker

In diesem Online-Kurs arbeiten Sie an Ihrer Grammatik und trainieren korrektes Schreiben und Sprechen. Sie üben nicht nur anhand von Arbeitsblättern und Lern-Apps konkrete Strukturen, sondern wenden diese in komplexen Schreib- und Sprechaufgaben an. Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Plätze frei Spanisch A2.3 (W22-4D209D)

aus der Reihe "Spanisch A2.2 - A2.4"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Do. 13.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 07.04.2022
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Lernen Sie in lockerer Atmosphäre und bequem von zu Hause aus! In diesem Online-Kurs erwerben Sie die Fähigkeit alltägliche Situationen, zu meistern. Sie lernen ein Telefongespräch zu führen, Freude und Bedauern zu äußern, über die Zukunft zu sprechen, Fähigkeiten und Eigenschaften zu benennen. Die grammatischen Schwerpunkte sind die Zukunftsform, der Konditional und das Plusquamperfekt.
Seien Sie dabei und entdecken Sie, dass das Online-Lernen eine Vielzahl von Ressourcen bereitstellt, die das Lernen einer Sprache bereichern und zum erwünschten Lernerfolg führen.

Plätze frei Polnisch - Konversation A2/B1 (W22-4F241D)

Online-Kurs

Do. 13.01.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Do. 07.04.2022
Dozentin: Magdalena Lepianka-Nowak

Sprechen Sie Polnisch bequem von zu Hause aus! Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Lebensnahe Texte, Zeitungsartikel und Ausschnitte aus den Fernsehprogrammen bilden den Kern des Unterrichts. Wir lesen, übersetzen und kommentieren kurze Texte um Ihre Verständigung in alltäglichen Situationen zu verbessern. Ab und zu machen wir uns auf eine Reise in die polnische Literaturwelt. Grammatik wird nur im situativen Kontext vermittelt. Großer Wert wird auf das freie Sprechen gelegt. Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmende, die früher erworbene Kenntnisse reaktivieren und ausbauen möchten.

Plätze frei Portugiesisch A1.2 (W22-4E101D)

aus der Reihe "Portugiesisch A1.1 - A1.3"
Online-Kurs

Fr. 14.01.2022 (16:00 - 17:30 Uhr) - Fr. 08.04.2022
Dozent: Oberdan Fuly

Haben Sie Sie schon öfter darüber nachgedacht Portugiesisch zu lernen, um sich in Brasilien oder Portugal verständigen zu können? Dann starten Sie jetzt bequem von zu Hause aus! Lernen Sie Portugiesisch auf spielerische Art und Weise. Lernen Sie, sich vorzustellen, Vermutungen zu äußern oder Auskünfte über Ihr Befinden zu geben. Die Verbkonjugationen oder richtige Form des Adjektivs ergibt sich dabei fast von selbst. Und natürlich lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur der portugiesischsprachigen Länder kennen. Der Schwerpunkt liegt auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal ohne Probleme verständigen.

Plätze frei Portugiesisch A2.2 (W22-4E201D)

aus der Reihe "Portugiesisch A2.1 - A2.3"
Online-Kurs

Fr. 14.01.2022 (17:45 - 19:15 Uhr) - Fr. 08.04.2022
Dozent: Oberdan Fuly

Sie haben Sie bereits gute Grundkenntnisse der portugiesische Sprache und können beipielsweise Lebensmittel benennen, im Restaurant eine Bestellung aufgeben oder einfache Angaben über das Wetter machen? Die grammatische Konstruktion von estar+Gerundium ist Ihnen bekannt und Sie sind mit der Pluralbildung vertraut? Dann ist es jetzt Zeit, diese köstlich klingende Sprache weiterzulernen. Lassen Sie uns mit viel Spaß unseren Online-Sprachkurs fortsetzen! Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal problemlos verständigen

Plätze frei Empfängerorientierte Kommunikation mit dem 4-Quadranten-Modell (W22-5C236D)

Online-Kurs

Fr. 14.01.2022 17:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Ann Hillert

Sie fragen sich manchmal, was in Ihrem Gesprächspartner vor sich geht und warum er Sie einfach nicht versteht, obwohl Sie doch klar und deutlich kommunizieren? Dann ist es hilfreich, sich damit zu beschäftigen, auf welchem Kanal Ihr Gesprächspartner Informationen empfängt und verarbeitet, um eine erfolgreiche Kommunikation zu führen. Eine Möglichkeit sind Persönlichkeitsmodelle, die uns helfen, unsere Mitmenschen zu verstehen und unsere Kommunikation zielgerichtet zu gestalten. Im Workshop lernen Sie ein solches praxisnahes Modell kennen und erfahren, wie Sie in Zukunft zielgerichteter kommunizieren können.

Plätze frei Englisch B1.2 (W22-4A301D)

aus der Reihe "Englisch B1.1 - B1.3"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 17.01.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 14.03.2022
Dozentin: Sabine Heuer

Let's take the next step! In diesem Kurs nehmen wir mit Spaß und Abwechslung die neue Niveaustufe B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) in Angriff! Wir nutzen hierzu u.a. ein modernes Lehrbuch mit vielfältigen Übungen zum Hören, Schreiben und Lesen sowie tollen Videos und vielen Anregungen zum Sprechen über aktuelle und interessante Themen. Da der Kurs online stattfindet, können Sie bequem von überall teilnehmen. Das Lerntempo bestimmen wir stets selbst.

Plätze frei English B1 - Just keep your level alive (W22-4A315D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 17.01.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 14.03.2022
Dozentin: Sabine Heuer

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einfach Spaß an der englischen Sprache haben und auch ohne Lehrbuch mit Hilfe von Zeitungen, Filmen, Videos und Webseiten ihr Sprachniveau halten, sich in der Sprache unterhalten und austauschen möchten. Die Themen orientieren sich hierbei an den Interessen der Teilnehmenden. Der Kurs findet online statt. Dies eröffnet Ihnen nicht nur neue Lernerfahrungen, Sie erhalten auch zahlreiche Materialien zum Selbststudium, mit denen Sie Ihren Lernprozess individuell gestalten können.

Anmeldung möglich Religion und Nation in den USA (W22-1D901D)

Vortrag im Live-Stream

Do. 20.01.2022 19:30 - 21:00 Uhr
Dozent: Prof. Michael Hochgeschwender

Trotz der verfassungsmäßigen Trennung von Staat und Kirche haben Religionen das Werden der USA von Beginn an mitbestimmt. Weder die Amerikanische Revolution noch der Aufbau der neuen Republik wären ohne die Mitwirkung evangelikaler und liberaler Protestanten denkbar gewesen. Seit den 1850er Jahren kam dann eine politisch zunehmend bedeutsame katholische Minderheit hinzu. In diesem Vortrag wird der historischen Bedeutung der verschiedenen christlichen Religionsgemeinschaften nachgespürt und auf deren aktuelle Rolle eingegangen.
Michael Hochgeschwender ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte an der LMU München und zählt zu den besten Kennern der USA. Bei C.H. Beck hat er zuletzt "Die Amerikanische Revolution: Geburt einer Nation" veröffentlicht.

Anmeldung möglich Einführung in die Leichte Sprache (W22-70029D)

in Zusammenarbeit mit dem GBZ Elbe-Elster Online-Kurs

Fr. 21.01.2022 09:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Sabine Rau

Leichte Sprache ist für Menschen mit großen Problemen beim Lesen. Das können z.B. Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten sein. Leichte Sprache besteht aus einfachen, kurzen Hauptsätzen und wird durch Bilder unterstützt. In der Schulung lernen Sie die Grundlagen der Leichten Sprache kennen. In praktischen Übungen können Sie das Gelernte gleich umsetzen.

Plätze frei Schwedisch - Pippi Pippi går online A2/B1 (W22-4J271D)

Online-Kurs

Fr. 11.02.2022 (16:30 - 19:00 Uhr) - Fr. 25.03.2022
Dozentin:

I den här kursen läser vi utvalda svenska böcker på lättläst-nivå av bl.a. Selma Lagerlöf, Håkan Nesser och Astrid Lindgren. Kommen Sie mit auf "das grenzenloseste aller Abenteuer" wie Astrid Lindgren es formulierte. Gemütlich im heimischen Sessel im eigenen Tempo schwedische Bücher lesen und sich gemeinsam darüber austauschen, das ist das Ziel dieses Kurses. Wir treffen uns online, besprechen die gelesenen Kapitel und frischen nebenbei die Grammatik auf. Am ersten Kurstermin wählen wir gemeinsam die Bücher aus.

Plätze frei English Grammar Course B1 (W22-4A361D)

Online-Kurs

Mo. 21.02.2022 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 21.03.2022
Dozentin: Elke Flögel

Englische Grammatik kann man genießen! Und zwar dann, wenn sie umrahmt von unterhaltsamen und alltagstauglichen Themen verständlich und anwendungsbereit vermittelt wird. In diesem abwechslungsreichen Online-Kurs wiederholen und festigen Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus grammatische Strukturen und trainieren, diese in kommunikativen Situationen sicher anzuwenden. Entdecken Sie, dass Grammatik Spaß machen kann! Und zwar dann, wenn sie umrahmt von unterhaltsamen und alltagstauglichen Themen verständlich und anwendungsbereit vermittelt wird. In diesem abwechslungsreichen Online-Kurs wiederholen und festigen Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus grammatische Strukturen und trainieren, diese in kommunikativen Situationen sicher anzuwenden. Entdecken Sie, dass Grammatik Spaß machen kann!

Plätze frei Kurzkrimi-Schreibwerkstatt (W22-2B004D)

Online-Kurs am Wochenende

Sa. 12.03.2022 (10:00 - 16:30 Uhr) - So. 13.03.2022
Dozent: Dr. Jörg Wolfradt

Ein Wald oder ein Park, ein Bahnhof oder eine Bushaltestelle - was für Verbrechen könnten sich hier abspielen, welche Figuren mit hinreichend krimineller Energie fühlen sich wohl angezogen von solchen locations? In dieser Schreibwerkstatt sondieren wir mögliche Täter und Opfer, gewinnen verschiedenen Szenerien spannende und überraschende Wendungen ab. Mit Hilfe der Techniken des "Creative Writing" entwerfen wir lebendige Figuren und dramaturgisch stimmige Plots. Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse erlernen in lockerer Atmosphäre die Tricks und Kniffe des Genres. Schritt für Schritt nähern wir uns einem packenden Kurzkrimi. Zwischendurch gibt es immer wieder "Offline"-Phasen für Schreibaufgaben, so dass man nicht nur vor dem Monitor sitzt.
Jörg Wolfradt ist Literaturwissenschaftler, zertifizierter Literaturpädagoge und hat zahlreiche Bücher, Hörspiele und Theaterstücke für Kinder und Jugendliche veröffentlicht.

Plätze frei Photographie und Impressionismus (W22-2C002D)

im Live-Stream (nur Vortrag)

Mo. 21.03.2022 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Dr. Claire Guinomet

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich die Photographie als neues Bildmedium parallel zur Vorläufern der Freilichtmalerei. So verwundert es nicht, dass der Impressionismus als erster Malstil en plein air zahlreiche Bezüge zu diesem Medium aufweist. Diese Aspekte werden in der Ausstellung Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus im Museum Barberini umfassend dargestellt. Im Einführungskurs werden neben den zentralen Themen und Fragestellungen der Ausstellung auch die Entstehungsgeschichte der Photographie sowie ihr Einfluss auf konkrete impressionistische Gemälde beleuchtet.

Plätze frei English Conversation Circle B2/C1 (F22-4A443)

Online-Kurs / Präsenzkurs im Frühjahr

Mo. 25.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 04.07.2022
Dozentin: Christy Crockett

This course is ideal for those wanting to improve their English in a relaxing and friendly environment. Participants practice conversation via web conference in pairs, small groups and with the whole class. Discussions will be facilitated by a native English speaker, who will provide support with new vocabulary and improved grammar and pronunciation. From the comfort of your home you can meet new people, converse about a variety of topics, and strengthen your English skills at a comfortable pace.

Plätze frei Russisch A2 (F22-4G241D)

Online-Kurs

Mo. 25.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 04.07.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

In lockerer und ungezwungener Atmosphäre werden wir uns über Hobbys, Sport, Urlaub, Reisen, Essen, Filme und andere Themen austauschen. Auch werden verschiedene Facetten des russischen Lebens zur Sprache kommen. Und selbstverständlich sind Ihre Themenvorschläge herzlich willkommen!In lockerer und ungezwungener Atmosphäre werden wir uns über Hobbys, Sport, Urlaub, Reisen, Essen, Filme und andere Themen austauschen. Auch werden verschiedene Facetten des russischen Lebens zur Sprache kommen. Und selbstverständlich sind Ihre Themenvorschläge herzlich willkommen!

Plätze frei Russisch - Konversation B1+ (F22-4G341D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 25.04.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 04.07.2022
Dozentin: Jana Barg

Mit lebensnahen Texten und handlungsorientierten Aufgaben erweitert der Kurs die Fähigkeit, in der russischen Sprache zu kommunizieren und sich über verschiedenen Themen zu unterhalten. Im Mittelpunkt stehen die Erweiterung und die Festigung des Wortschatzes, um ein echtes Gefühl für das Land und seine Leute zu entwickeln.

Plätze frei Online - Deutsch C1.2 (F22-4W510D)

aus der Reihe "Deutsch C1"
Online-Kurs

Mo. 25.04.2022 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 25.07.2022
Dozentin: Sandra Bakker

Sie möchten effektiv und zeitlich flexibel Ihre Deutschkenntnisse mit dem Ziel C1 erweitern? Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten.
In diesem Kurs trainieren Sie Ihre Sprachkompetenz im Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Plätze frei English Conversation A2/B1 (F22-4A243D)

Online-Kurs

Di. 26.04.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 28.06.2022
Dozent: Paul Milkaitis

Eine Meinung auszudrücken, zu diskutieren, zu widersprechen, etwas klarzustellen oder Pläne vorzustellen - dazu gehören verbales Geschick und auch Mut - erst recht in einer fremden Sprache. In diesem Kurs werden wir mit unterschiedlichsten Übungen und einer breiten Palette an Themen dieSchwellenangst überwinden und eine sichere Gesprächsführung in der englischen Sprache trainieren. Im Unterricht sehen wir uns kurze Videoausschnitte an und komme darüber gleich miteinander ins Gespräch.

Plätze frei Spanisch - Conversación A2/B1 (F22-4D241D)

Online-Kurs

Di. 26.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 28.06.2022
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Sie besitzen Grundkenntnisse der spanischen Sprache und haben die grundlegenden Aspekte der Grammatik bereits gelernt? Sie wollen sich in einer lockeren Atmosphäre und bequem von zu Hause aus auf Spanisch über verschiedene Themen des Alltags wie Tourismus, Wohnen oder Kultur unterhalten? Dann ist das Ihr Kurs! In einer leichten Konversation wird der Wortschatz erweitert und gefestigt. Spaß und Spiel sind dabei garantiert!

Plätze frei Englisch B1.1 (F22-4A307D)

Online-Kurs

Mi. 27.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 29.06.2022
Dozentin: Elke Flögel

Let's enjoy English! Auf direktem Weg mit unterhaltsamen Themen und abwechslungsreichen Aktivitäten zum Üben, Wiederholen und zur Auflockerung geht es für alle, die das Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) bereits sicher beherrschen, mit viel Schwung und Elan ins neue Sprachniveau B1. Ziel ist die selbstständige Sprachanwendung.

Plätze frei Russisch - Auffrischung A1/A2 (F22-4G117D)

Online-Kurs

Mi. 27.04.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 29.06.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Mit Spaß und Elan setzen wir den Auffrischungskurs A1 fort. Seien Sie dabei, wenn wir Ihre Kenntnisse der russischen Sprache weiter beleben, Ihren Wortschatz erweitern und uns über Land und Menschen austauschen. Das Online-Format gibt Ihnen die Gelegenheit, von überall am Kurs teilzunehmen.

Plätze frei Russisch - Lektürekurs B2 (F22-4G461D)

Online-Kurs

Mi. 27.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 29.06.2022
Dozentin: Dr. Ievgeniia Voloshchuk

Möchten Sie russische Literatur im Original lesen? Haben Sie Lust, über Werke berühmter russischer Schriftsteller*innen gemeinsam nachzudenken und anhand der literarischen Texte spannende Themen russischer Geschichte und Kultur zu diskutieren? All diese Möglichkeiten und vieles mehr bietet Ihnen unser Online-Lektürekurs. Die Werke der russischen klassischen und zeitgenössischen Literatur werden wir im breiten Kulturkontext besprechen, der bildende Kunst, Musik und Kino umfasst.

Plätze frei Online - Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen (F22-4W423D)

aus der Reihe "Deutsch B2/C1 Grammatik praktisch - Richtig schreiben und sprechen"
Online-Kurs

Mi. 27.04.2022 (19:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 27.07.2022
Dozentin: Sandra Bakker

In diesem Online-Kurs arbeiten Sie an Ihrer Grammatik und trainieren korrektes Schreiben und Sprechen. Sie üben nicht nur anhand von Arbeitsblättern und Lern-Apps konkrete Strukturen, sondern wenden diese in komplexen Schreib- und Sprechaufgaben an. Der Unterricht findet als Live-Seminar in der vhs.cloud statt. Sie können sich also von überall auf der Welt zuschalten. Ihre Dozentin hat jahrelange Unterrichtserfahrung (in Präsenz und online) und gibt Ihnen individuelles Feedback zu Ihren schriftlichen wie mündlichen Kenntnissen. Zusätzlich zu den drei wöchentlichen Unterrichtsstunden sollten Sie weitere drei Stunden für Ihr Selbststudium einplanen, um optimal von diesem Kurs zu profitieren. Der Kurs setzt Kenntnisse auf dem Niveau B2 voraus.

Plätze frei Spanisch A2.4 (F22-4D209D)

aus der Reihe "Spanisch A2.2 - A2.4"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Do. 28.04.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 07.07.2022
Dozentin: Lucia Garcia Vargas

Lernen Sie in lockerer Atmosphäre und bequem von zu Hause aus! In diesem Online-Kurs erwerben Sie die Fähigkeit alltägliche Situationen, zu meistern. Sie lernen ein Telefongespräch zu führen, Freude und Bedauern zu äußern, über die Zukunft zu sprechen, Fähigkeiten und Eigenschaften zu benennen. Die grammatischen Schwerpunkte sind die Zukunftsform, der Konditional und das Plusquamperfekt.
Seien Sie dabei und entdecken Sie, dass das Online-Lernen eine Vielzahl von Ressourcen bereitstellt, die das Lernen einer Sprache bereichern und zum erwünschten Lernerfolg führen.

Plätze frei Polnisch - Konversation A2/B1 (F22-4F241D)

Online-Kurs

Do. 28.04.2022 (19:30 - 21:00 Uhr) - Do. 07.07.2022
Dozentin: Magdalena Lepianka-Nowak

Sprechen Sie Polnisch bequem von zu Hause aus! Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Lebensnahe Texte, Zeitungsartikel und Ausschnitte aus den Fernsehprogrammen bilden den Kern des Unterrichts. Wir lesen, übersetzen und kommentieren kurze Texte um Ihre Verständigung in alltäglichen Situationen zu verbessern. Ab und zu machen wir uns auf eine Reise in die polnische Literaturwelt. Grammatik wird nur im situativen Kontext vermittelt. Großer Wert wird auf das freie Sprechen gelegt. Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmende, die früher erworbene Kenntnisse reaktivieren und ausbauen möchten.

Plätze frei Portugiesisch A1.3 (F22-4E101D)

aus der Reihe "Portugiesisch A1.1 - A1.3"
Online-Kurs

Fr. 29.04.2022 (16:00 - 17:30 Uhr) - Fr. 08.07.2022
Dozent: Oberdan Fuly

Haben Sie Sie schon öfter darüber nachgedacht Portugiesisch zu lernen, um sich in Brasilien oder Portugal verständigen zu können? Dann starten Sie jetzt bequem von zu Hause aus! Lernen Sie Portugiesisch auf spielerische Art und Weise. Lernen Sie, sich vorzustellen, Vermutungen zu äußern oder Auskünfte über Ihr Befinden zu geben. Die Verbkonjugationen oder richtige Form des Adjektivs ergibt sich dabei fast von selbst. Und natürlich lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur der portugiesischsprachigen Länder kennen. Der Schwerpunkt liegt auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal ohne Probleme verständigen.

Plätze frei Portugiesisch A2.3 (F22-4E201D)

aus der Reihe "Portugiesisch A2.1 - A2.3"
Online-Kurs

Fr. 29.04.2022 (17:45 - 19:15 Uhr) - Fr. 08.07.2022
Dozent: Oberdan Fuly

Sie haben Sie bereits gute Grundkenntnisse der portugiesische Sprache und können beipielsweise Lebensmittel benennen, im Restaurant eine Bestellung aufgeben oder einfache Angaben über das Wetter machen? Die grammatische Konstruktion von estar+Gerundium ist Ihnen bekannt und Sie sind mit der Pluralbildung vertraut? Dann ist es jetzt Zeit, diese köstlich klingende Sprache weiterzulernen. Lassen Sie uns mit viel Spaß unseren Online-Sprachkurs fortsetzen! Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal problemlos verständigen

Plätze frei Englisch B1.3 (F22-4A301D)

aus der Reihe "Englisch B1.1 - B1.3"
Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 02.05.2022 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 27.06.2022
Dozentin: Sabine Heuer

Let's take the next step! In diesem Kurs nehmen wir mit Spaß und Abwechslung die neue Niveaustufe B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) in Angriff! Wir nutzen hierzu u.a. ein modernes Lehrbuch mit vielfältigen Übungen zum Hören, Schreiben und Lesen sowie tollen Videos und vielen Anregungen zum Sprechen über aktuelle und interessante Themen. Da der Kurs online stattfindet, können Sie bequem von überall teilnehmen. Das Lerntempo bestimmen wir stets selbst.

Plätze frei English B1 - Just keep your level alive (F22-4A315D)

Online-Kurs mit 3 Präsenzterminen

Mo. 02.05.2022 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 27.06.2022
Dozentin: Sabine Heuer

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einfach Spaß an der englischen Sprache haben und auch ohne Lehrbuch mit Hilfe von Zeitungen, Filmen, Videos und Webseiten ihr Sprachniveau halten, sich in der Sprache unterhalten und austauschen möchten. Die Themen orientieren sich hierbei an den Interessen der Teilnehmenden. Der Kurs findet online statt. Dies eröffnet Ihnen nicht nur neue Lernerfahrungen, Sie erhalten auch zahlreiche Materialien zum Selbststudium, mit denen Sie Ihren Lernprozess individuell gestalten können.

Plätze frei English Grammar Course B1 (F22-4A361D)

Online-Kurs

Mo. 02.05.2022 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 30.05.2022
Dozentin: Elke Flögel

Englische Grammatik kann man genießen! Und zwar dann, wenn sie umrahmt von unterhaltsamen und alltagstauglichen Themen verständlich und anwendungsbereit vermittelt wird. In diesem abwechslungsreichen Online-Kurs wiederholen und festigen Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus grammatische Strukturen und trainieren, diese in kommunikativen Situationen sicher anzuwenden. Entdecken Sie, dass Grammatik Spaß machen kann! Und zwar dann, wenn sie umrahmt von unterhaltsamen und alltagstauglichen Themen verständlich und anwendungsbereit vermittelt wird. In diesem abwechslungsreichen Online-Kurs wiederholen und festigen Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus grammatische Strukturen und trainieren, diese in kommunikativen Situationen sicher anzuwenden. Entdecken Sie, dass Grammatik Spaß machen kann!

Anmeldung möglich Einführung in die Leichte Sprache (F22-70030D)

in Zusammenarbeit mit dem GBZ Elbe-Elster Online-Kurs

Fr. 06.05.2022 09:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Sabine Rau

Leichte Sprache ist für Menschen mit großen Problemen beim Lesen. Das können z.B. Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten sein. Leichte Sprache besteht aus einfachen, kurzen Hauptsätzen und wird durch Bilder unterstützt. In der Schulung lernen Sie die Grundlagen der Leichten Sprache kennen. In praktischen Übungen können Sie das Gelernte gleich umsetzen.