Programm | Programm | Mensch und Gesellschaft | Naturwissenschaften

Naturwissenschaften


Bitte beachten Sie die unten angegebenen Hinweise zur Fachberatung.

Plätze frei Spielend lernen - wie Du mit coolen Lernmethoden Spaß am Lernen hast (S21-1J103J)

Ferienkurs Junge VHS (Klassenstufe 3 - 8)

Mo. 28.06.2021 (10:00 - 13:30 Uhr) - Di. 29.06.2021
Dozentin: Birgit Nijboer

Unser Gehirn mag das Lernen. Meist aber steht ihm der "sture" Schulalltag im Weg. In diesem Kurs zeigen wir einfache Lernmethoden, die Spaß machen und zum Lernerfolg führen. Du wirst spielerisch ans Lernen herangeführt und kannst die erlernten Methoden nach den beiden Kurstagen schnell in Deinem Lernalltag nutzen. Für Schüler*innen der Klassenstufe 3 bis 8.

Plätze frei Deutschbooster für Klasse 5 und 6 (S21-1L105J)

Ferienkurs Junge VHS (5. und 6. Klasse)

Mo. 05.07.2021 (10:00 - 12:45 Uhr) - Fr. 09.07.2021
Dozentin: Dania Nützmann

Ihr seid Schülerinnen und Schüler der 5. oder 6. Klasse und möchtet Euch für das neue Schuljahr in Deutsch fit machen? Dann haben wir hier einen coolen Kurs für Euch.
Frische Deine Deutschkenntnisse mit dem Buch " MOMO" von Michael Ende auf. Anhand des Buches übt Ihr die deutsche Rechtschreibung und Grammatik, das Lesen und Verstehen von Texten sowie die Wiedergabe und Zusammenfassung von Inhalten.

Plätze frei Der geheime Spickzettel im Kopf (S21-1J101J)

Ferienkurs Junge VHS (8. - 10. Klasse)

Do. 15.07.2021 10:00 - 13:30 Uhr
Dozent: Dr. Johannes Mallow

Musst du viel auswendig lernen? Mit den Gedächtnistechniken des zweimaligen Weltmeisters Dr. Johannes Mallow prägst du dir neues Wissen mit merkwürdigen Geschichten im Handumdrehen ein. Der Magdeburger Gedächtnistrainer ist schon zu vielen Gedächtnissportturnieren auf der ganzen Welt gereist und hat sein Können in Ländern wie Japan, Amerika, Südkorea, China und Frankreich auf die Probe gestellt.  Mit einfachen Tricks wirst auch Du dir Vokabeln, Zahlen, Stichpunkte und vieles mehr im Handumdrehen einprägen. Lass dich von den Fähigkeiten des Gedächtniskünstlers begeistern und von deinem eigenen Spickzettel für den Kopf überraschen!

Plätze frei Der geheime Spickzettel im Kopf (S21-1J102J)

Ferienkurs Junge VHS (ab 11. Klasse)

Do. 15.07.2021 14:30 - 18:00 Uhr
Dozent: Dr. Johannes Mallow

Musst du viel auswendig lernen? Mit den Gedächtnistechniken des zweimaligen Weltmeisters Dr. Johannes Mallow prägst du dir neues Wissen mit merkwürdigen Geschichten im Handumdrehen ein. Der Magdeburger Gedächtnistrainer ist schon zu vielen Gedächtnissportturnieren auf der ganzen Welt gereist und hat sein Können in Ländern wie Japan, Amerika, Südkorea, China und Frankreich auf die Probe gestellt.  Mit einfachen Tricks wirst auch Du dir Vokabeln, Zahlen, Stichpunkte und vieles mehr im Handumdrehen einprägen. Lass dich von den Fähigkeiten des Gedächtniskünstlers begeistern und von deinem eigenen Spickzettel für den Kopf überraschen!
Zielgruppe: Abiturient*innen und Student*innen

Plätze frei Die unsichtbare Macht der Algorithmen (S21-1L005J)

Ferienkurs Junge VHS (12-15 Jahre)

Mo. 26.07.2021 10:00 - 15:15 Uhr
Dozentin: Jani Makowski

Was sind eigentlich Algorithmen und wo begegnen wir ihnen in unserem Alltag? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Workshop. In einem Experiment probieren wir aus, ob Algorithmen wirklich so neutral sind, wie sie auf den ersten Blick wirken. Wir schauen uns an Beispielen an, wie sich man sich die Fähigkeit von Algorithmen zunutze machen kann und lernen sowohl Chancen als auch Risiken der Nutzung kennen. Am Ende beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir mit Algorithmen so umgehen können, dass sie unser Leben positiv beeinflussen und helfen, eine gerechtere Welt zu schaffen.

Plätze frei Mathebooster für Klasse 5 und 6 (S21-1L107J)

Ferienkurs Junge VHS (5. und 6. Klasse)

Mo. 26.07.2021 (10:00 - 12:45 Uhr) - Fr. 30.07.2021
Dozentin: Tina Brettschneider

Ihr seid Schülerinnen und Schüler der 5. oder 6. Klasse und möchtet mathematische Grundlagen in den Kernthemen wiederholen und festigen sowie Wissenslücken schließen? Dann seid Ihr hier richtig. Im Mittelpunkt stehen das schriftliche Rechnen mit den vier Grundrechenarten, Teilbarkeitsregeln, Brüche und Dezimalzahlen. Darüber hinaus werden Größen und Einheiten umgerechnet sowie Flächen- und Rauminhalte berechnet. Ziel ist es, ein gutes Fundament für den Mathematikunterricht in der Mittelstufe zu legen. Hier ist Raum für alle Eure Fragen - ohne Notendruck!

Plätze frei Mathebooster für Klasse 7 und 8 (S21-1L106J)

Ferienkurs Junge VHS (7. und 8. Klasse)

Mo. 02.08.2021 (10:00 - 12:45 Uhr) - Fr. 06.08.2021
Dozentin: Tina Brettschneider

Ihr seid Schülerinnen und Schüler der 7. oder 8. Klasse und möchtet mathematische Grundlagen in den Kernthemen wiederholen und festigen sowie Wissenslücken schließen? Dann seid Ihr hier richtig. Im Mittelpunkt stehen das schriftliche Rechnen mit den vier Grundrechenarten, Teilbarkeitsregeln, Brüche und Dezimalzahlen. Darüber hinaus werden Größen und Einheiten umgerechnet sowie Flächen- und Rauminhalte berechnet. Ziel ist es, ein gutes Fundament für den Mathematikunterricht in der Mittelstufe zu legen. Hier ist Raum für alle Eure Fragen - ohne Notendruck!




Fachberatung

Was steckt hinter den Kursbezeichnungen wie A1 oder B2?

Unser mehrstufiges Kurssystem orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für das Lehren und Lernen von Sprachen (GER). Dieses Stufensystem wurde 1997 vom Europarat entwickelt, um Sprachkenntnisse vergleichbar zu machen und mehr Transparenz beim Sprachenlernen in Europa zu schaffen. Das Kurssystem basiert auf den sechs Kompetenzstufen A1, A2, B1, B2, C1 sowie C2. Jede Stufe beschreibt Ihre Kenntnissen nach dem Erreichen der betreffenden Kompetenzstufe. Die Anzahl der zu besuchenden Kurse, die nötig sind, um eine Kompetenzstufe abzuschließen, richtet sich nach der Anzahl der Unterrichtseinheiten eines Kurses.

  • A1
    Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sagen wie Sie heißen, wo Sie wohnen, wer Sie sind, Auskünfte einholen wie z.B. nach dem Weg fragen und einfache Fragen beantworten.
    Kurse A1.1 - A1.4

  • A2
    Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über vertraute Themen und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person, Einkaufen, Arbeit, die eigene Ausbildung, Ihre Umwelt) mit einfachen Worten verständigen.
    Kurse A2.1 - A2.4

  • B1
    Sie können im privaten und beruflichen Bereich über Themen des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit und Reisen sprechen und sich über persönliche Erfahrungen und Ereignisse austauschen.
    Kurse B1.1 - B1.4

  • B2
    Sie können sich beruflich und privat problemlos mit Muttersprachler/innen, in der Standardsprache verständigen.
    Kurse B2.1 - B2.4

  • C1
    Sie können sich fließend im gesellschaftlichen und privaten Leben verständigen und sich strukturiert zu komplexen Sachverhalten äußern.
    Kurse C1.1 - C1.4

  • C2
    Sie können sich spontan, sehr fließend und differenziert ausdrücken und nahezu alles, was Sie hören oder lesen, mühelos verstehen.
    Kurse C2.1 - C2.4

Welcher Kurs ist für mich der richtige?

Grundsätzlich sollten Sie sich vor einer Kurswahl überlegen, ob Ihr Schwerpunkt auf dem Sprechen („Konversationskurse“) oder dem Wiederholen und Auffrischen liegt oder ob Sie lieber einen Kurs mit einem ausgewiesenen Lernfortschritt besuchen möchten. Wichtig ist außerdem, dass Sie das richtige Kursniveau für sich finden, damit Sie sich weder über- noch unterfordert fühlen. Bitte nutzen Sie deshalb vor einer Anmeldung eine der folgenden Möglichkeiten:

  1. Einstufungstest
    Sollten Sie bereits Vorkenntnisse in einer Sprache haben, dann empfehlen wir Ihnen einen Einstufungstest, der Ihnen eine Rückmeldung über Ihre aktuelle Kompetenzstufe gibt.

  2. Selbsteinschätzung mit Hilfe der oben genannten „Kann“-Beschreibungen
    Jede Kompetenzstufe des GER beschreibt, was Sie auf dieser Stufe bereits können (sollten). Versuchen Sie, sich anhand dieser Beschreibungen selbst einzuschätzen.

  3. Persönliche Beratung
    Gerne können Sie sich für eine persönliche Beratung auch an uns wenden. Wir versuchen dann mit Ihnen gemeinsamen den richtigen Kurs zu finden.

Welches Lehrbuch benötige ich?

Sie können hier die Liste der benötigten Lehrbücher einsehen (alle Angaben sind ohne Gewähr). Sofern es keine anderslautenden Absprachen mit den Kursleitenden gibt, können Sie am ersten Tag unbesorgt ohne ein Lehrbuch zum Unterricht gehen. Der Kursleitende gibt Ihnen Hinweise, wo die erforderlichen Lehrbücher erhältlich sind. Bei Kursausfall kann die Volkshochschule keine Kosten für bereits gekaufte Lehrbücher erstatten.


Dr. Ulrike Hasemann-Friedrich
(Fachbereichsleitung)
0331 289-4562
Ulrike.Hasemann-Friedrich@rathaus.potsdam.de

Karin Domke
0331 289-4566
Karin.Domke@Rathaus.Potsdam.de