Eingreifen oder abwarten - das fragen sich viele Eltern, wenn der Nachwuchs streitet (c) pixabay

|   Volkshochschule

Streit schlichten zwischen kleinen Kindern


Abwarten oder lieber eingreifen - und wenn ja, dann wie?


Das erfahren Sie am 19. Januar. Wenn Kinder sich streiten, dann kann das auch für Erwachsene eine knifflige Sache sein. Soll man sich einmischen oder nicht? Worauf muss man achten? Die Veranstaltung wendet sich an Erwachsene, die mit jüngeren Kindern (bis 6 Jahren) zu tun haben. Eltern, Tagesmütter und -väter, Erzieher*innen und alle Interessierten lernen hier die wichtigsten Grundsätze und Verfahrensweisen der Streitschlichtung kennen.

Wann? 19.01.2022, 17:30 bis 20:45 Uhr

Kosten: 18 € (ermäßigt 15,40 €)

Wo? VHS

Bitte melden Sie sich hier an.Teilnahme nur mit 3G-Nachweis möglich.


Zurück