Feldenkrais findet überwiegend im Liegen oder Sitzen auf dem Boden statt (c) pixabay

|   Volkshochschule

Beweglicher Körper - wacher Geist


... das verspricht die Feldenkrais-Methode.


An neun Terminen erkennen und erweitern Sie nach der Feldenkrais-Methode Ihre Verhaltens- und Bewegungsmuster. Eine bewusste Atmung und ein verfeinertes Körpergefühl helfen Ihnen, Schmerzen zu reduzieren, sich fitter zu fühlen und die Lebensqualität zu verbessern.

Das enge Zusammenspiel von Körperbewusstheit und geistiger Bewusstheit entdeckte der Physiker, Ingenieur und Judosportler Moshé Feldenkrais in den 1930er-Jahren und entwickelte unzählige Bewegungssequenzen, durch die man lernt, sich körperlich und gedanklich freier zu bewegen.

Der Unterricht findet im Liegen oder Sitzen statt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Start ist am 29. April. Der Kurs findet freitags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der VHS statt.

Hier geht es zur Anmeldung.


Zurück