Hier wurden und werden zahlreiche berühmte Filme gedreht: Studio Babelsberg (c) Michael Schneider

|   Volkshochschule

Babelsberg schreibt Filmgeschichte


Am 18. November startet ein spannender Kurs über die UNESCO-City of film.


In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam bieten wir Ihnen einen Einblick in die Geschichte des ältesten Filmstudios der Welt, die Institutionen in der Nachbarschaft und die historischen Ereignisse und Berühmtheiten in der Villenkolonie Neubabelsberg.

Filmexperte, Schauspieler und Buchautor ("100 facts about Babelsberg") Sebastian Stielke öffnet Ihnen die Augen für die Welt des Films und verblüfft Sie mit seinem umfangreichen Wissen.

Die Reihe beginnt am Donnerstag, 18. November, mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „100 Jahre Film in Babelsberg“ im Filmmuseum. Die zwei Folgetermine am 20. und 21. November führen in die Medienstadt Babelsberg und in die Villenkolonie Neubabelsberg.

ACHTUNG: Sie können auch Einzelveranstaltungen buchen.

Neugierig? Dann melden Sie sich hier an.


Zurück