Die Folgen des Klimawandels sind unübersehbar (c) pixabay

|   Online-Angebote

Vortrag im Live-Stream: „Wandel Dich, nicht das Klima“


Was kann jede/r Einzelne tun, um den Klimawandel abzumildern?


Das erfahren Sie am 29. Oktober!  Um den Klimawandel abzumildern und die Konsequenzen abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Jede/r Einzelne ist gefragt.

In diesem Vortrag geht es darum, wie unser alltägliches Handeln und Nichthandeln zum Klimawandel beiträgt und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen uns motivieren, etwas zu ändern.

Prof. Gerhard Reese ist Leiter des Studiengangs „Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie“ an der Universität Koblenz-Landau.

Wann? 29.Oktober 2020 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Der Vortrag im Live-Stream ist kostenlos. Die nötigen Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

 

Tel: 0331 289-4566/-4569 oder E-Mail: vhsinfo@rathaus.potsdam.de




Zurück