GBZ Potsdam: Nicole Hagemann u. Kathrin Giersch
Neue Gesichter im Grundbildungszentrum: Nicole Hagemann und Kathrin Giersch (v.li.) (c) VHS

|   Projekte

Grundbildungszentrum mit neuer Besetzung


Wir begrüßen unsere neuen Kolleginnen Nicole Hagemann und Kathrin Giersch.


Mit viel Energie und neuen Ideen haben Nicole Hagemann (Projektleitung) und Kathrin Giersch (Projektassistenz) ihre Arbeit im Grundbildungszentrum der VHS aufgenommen.

Nicole Hagemann hat nach dem Studium der Sozialen Arbeit und einem Master in Sozialmanagement rund zehn Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit in Berlin gesammelt. Anschließend war sie an einer Brandenburger Volkshochschule für die Bereiche "Nachhaltige Entwicklung" und "Junge VHS" verantwortlich. Zuletzt hat sie dort die Integrations- und Berufssprachkurse korrdiniert und begleitet.

Kathrin Giersch hat nach ihrer kaufmännischen Ausbildung 20 Jahre lang im Tourismus und Eventmanagement gearbeitet und viele Jahre im Ausland verbracht. Jetzt möchte Sie ihre Erfahrungen im Bereich Organisation, Koordination und Networking in den Dienst der Grundbildung stellen.

"An der Grundbildungsarbeit reizt uns vor allem die Möglichkeit, Erwachsenen neue Chancen zu eröffnen. Menschen, die sich jahrelang trotz fehlender Kenntnisse im Lesen, Schreiben oder Rechnen zurechtfinden konnten, haben unglaublich viele andere Kompetenzen entwickelt. Wenn wir ihnen den Weg zur Erwachsenenbildung aufzeigen können, ist da noch sehr viel Potenzial sich weiterzuentwickeln", so Hagemann.

 

Kontakt

Nicole Hagemann, Tel: 289-4574, Mail: nicole.hagemann@rathaus.potsdam.de

Kathrin Giersch, Tel: 289-4574, Mail: kathrin.giersch@rathaus.potsdam.de

 

Mehr über die Arbeit des Grundbildungszentrums und über unsere Grundbildungsangebote finden Sie hier.

 

 

 


Zurück