Was kann man eigentlich noch glauben? Und welche Rolle spielen die Printmedien? (c) pixabay

|   Volkshochschule

Die Macht der Nachrichten


MAZ-Chefredakteur Henry Lohmar über Ziele und Herausforderungen.


Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat uns verdeutlicht, wie sehr wir auf seriöse Nachrichten angewiesen sind. Um besser verstehen zu können, was im Spannungsfeld zwischen umfassender Information, Gerüchteküche und Verschwörungstheorien passiert, lohnt sich der Blick hinter die Kulissen einer Zeitungsredaktion.

Wer oder was gibt den Ausschlag bei der Entscheidung, welche Nachrichten es in die Tageszeitung oder auf die Webseite schaffen? Welche Rolle spielt die regionale Presse in der Demokratie? Wie hat die Digitalisierung das Nachrichtengeschäft verändert? Und welche Möglichkeiten haben Zeitungen angesichts von News und Fake News in den Sozialen Medien?

Der Referent Henry Lohmar ist Chefredakteur der "Märkischen Allgemeinen Zeitung".

Wann? 17.November, 17:30 bis 19:00 Uhr

Kosten: entgeltfrei

Eine Anmeldung ist erforderlich, Teilnahme nur mit 3G-Nachweis.


Zurück