Programm | Programm | Sprachen | Weitere Sprachen

Weitere Sprachen

fast ausgebucht Portugiesisch A2.3 (F22-4E201D)

aus der Reihe "Portugiesisch A2.1 - A2.3"
Online-Kurs

Fr. 29.04.2022 (17:45 - 19:15 Uhr) - Fr. 08.07.2022
Dozent: Oberdan Fuly

Sie haben Sie bereits gute Grundkenntnisse der portugiesische Sprache und können beipielsweise Lebensmittel benennen, im Restaurant eine Bestellung aufgeben oder einfache Angaben über das Wetter machen? Die grammatische Konstruktion von estar+Gerundium ist Ihnen bekannt und Sie sind mit der Pluralbildung vertraut? Dann ist es jetzt Zeit, diese köstlich klingende Sprache weiterzulernen. Lassen Sie uns mit viel Spaß unseren Online-Sprachkurs fortsetzen! Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf dem brasilianischen Portugiesisch, aber Sie können sich mit den erworbenen Sprachkenntnissen auch in Portugal problemlos verständigen

fast ausgebucht Ukrainisch A1 (F22-4N161)

Kompaktkurs an 2 Wochenenden

Fr. 13.05.2022 (16:30 - 19:45 Uhr) - Sa. 21.05.2022
Dozentin: Olha Kharyton

Wussten Sie, dass Ukrainisch die Muttersprache von mehr als 40 Millionen Menschen ist und so melodiös klingt wie Vogelgezwitscher?
Wenn Sie Lust haben, sich an zwei Wochenenden intensiv mit der ukrainischen Sprache zu beschäftigen und erste Kenntnisse zu erwerben, dann sind Sie in diesem Kompaktkurs richtig. Die ukrainische Kultur und die Mentalität werden ihnen selbstverständlich auch nähergebracht.

Anmeldung möglich Lettisch zum Kennenlernen A1 (F22-4N101)

Fr. 20.05.2022 (17:30 - 20:45 Uhr) - Sa. 21.05.2022
Dozentin: Anda Wegener

Wie wäre es, eine Sprache zu lernen, die wie Musik klingt und in der es keine richtigen Schimpfwörter gibt? Lettisch ist so eine Sprache! Als eine der ältesten Sprachen Europas ist sie die Landessprache Lettlands, eines kleinen, grünen, naturbelassenen Landes an der Ostsee im Herzen des Baltikums. Genauso wunderbar wie die zum Weltkulturerbe gehörende Hauptstadt Riga und das Land ist auch die Sprache. Lernen Sie also das Lettische kennen, tauchen Sie ein in eine reiche Kultur voller alter Traditionen und besuchen Sie bei Gelegenheit ein singendes Land, das schon Johann Gottfried Herder begeisterte und in dem es mehr Volkslieder als Menschen gibt.