Programm | Programm | Kultur und Gestalten | Malen, Zeichnen, Drucken
Seite 1 von 6

Malen, Zeichnen, Drucken

Plätze frei Kreativ sein - Zeichnen und Malen am Vormittag (H20-2D102)

Mi. 09.09.2020 (10:15 - 12:15 Uhr) - Mi. 02.12.2020
Dozentin: Monika Durchholz

Zeichnen lernen kann jeder! Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und die Lust aufs Ausprobieren. Aquarell, Tempera, Kreide, Feder, es gibt die unterschiedlichsten Techniken, mit denen Stimmungen, Eindrücke, Motive bildnerisch dargestellt werden können. Mit dem Zeichnen nach der Natur, vom Stillleben bis zur Landschaft, vom Porträt bis zur Figur werden im Kurs Kenntnisse über Komposition, Farbe, Form und Perspektive vermittelt.

Anmeldung möglich Malen macht Spaß! Malen, Zeichnen und Gestalten (H20-2D105)

Do. 10.09.2020 (09:15 - 11:30 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozentin: Beret Hamann

Dieser Kurs bietet all denen Gelegenheit zur künstlerischen Betätigung, die vormittags über freie Zeit verfügen. Vergessen Sie für gut zwei Stunden Ihre Alltagssorgen und entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter. Mit leichten Übungen aus dem Bereich des Naturstudiums beginnend, wird ein selbstständiges Arbeiten angestrebt. Da jeder selbst bestimmt, inwieweit er die Angebote der Kursleiterin für sich in Anspruch nimmt, sind Befürchtungen, den Anforderungen womöglich nicht entsprechen zu können, unbegründet. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Alle Altersgruppen sind willkommen.

Plätze frei Malen macht Spaß! Malen, Zeichnen und Gestalten (H20-2D106)

Do. 10.09.2020 (12:00 - 14:15 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozentin: Beret Hamann

Dieser Kurs bietet all denen Gelegenheit zur künstlerischen Betätigung, die vormittags über freie Zeit verfügen. Vergessen Sie für gut zwei Stunden Ihre Alltagssorgen und entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter. Mit leichten Übungen aus dem Bereich des Naturstudiums beginnend, wird ein selbstständiges Arbeiten angestrebt. Da jeder selbst bestimmt, inwieweit er die Angebote der Kursleiterin für sich in Anspruch nimmt, sind Befürchtungen, den Anforderungen womöglich nicht entsprechen zu können, unbegründet. Die Freude am Malen und Zeichnen steht im Vordergrund. Alle Altersgruppen sind willkommen.

Plätze frei Experimentieren mit Aquarellfarben (H20-2D160)

Mo. 14.09.2020 (18:45 - 21:00 Uhr) - Mo. 26.10.2020
Dozentin: Ilka Zofia Neumann

Im Kurs werden Grundlagen und Techniken der Aquarellmalerei vermittelt. Wir beschäftigen uns mit Lasuren, Farbverläufen und experimentieren mit dem Farbauftrag. So entstehen unter anderem Bilder in der Schablonentechnik und Blütenformen mit dem Schwamm. Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und Teilnehmende mit Vorkenntnissen in der Aquarellmalerei.

Plätze frei Experimentelles Zeichnen und Malen (H20-2D107)

am Vormittag

Di. 15.09.2020 (10:00 - 12:15 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozentin: Beret Hamann

Dieser Kurs gibt Ihnen Raum zum Experimentieren. Wir zeichnen, malen, kolorieren, collagieren und probieren Mischtechniken aus. Sie lernen themenbezogen Grundlegendes zum Zeichnen, zu Komposition und Farbenlehre kennen. Die Themen besprechen wir gemeinsam, eigene können umgesetzt werden. Dabei kommen unterschiedlichste Materialien wie Bleistifte, Kohle, Farbstifte, Pastell- oder Ölkreiden, Tusche, Aquarell- oder Temperafarben zum Einsatz.

Plätze frei Experimentelles Zeichnen und Malen (H20-2D108)

am Abend

Di. 15.09.2020 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 01.12.2020
Dozentin: Beret Hamann

Dieser Kurs gibt Ihnen Raum zum Experimentieren. Wir zeichnen, malen, kolorieren, collagieren und probieren Mischtechniken aus. Sie lernen themenbezogen Grundlegendes zum Zeichnen, zu Komposition und Farbenlehre kennen. Die Themen besprechen wir gemeinsam, eigene können umgesetzt werden. Dabei kommen unterschiedlichste Materialien wie Bleistifte, Kohle, Farbstifte, Pastell- oder Ölkreiden, Tusche, Aquarell- oder Temperafarben zum Einsatz.

Plätze frei Kreativ sein - Zeichnen und Malen am Vormittag (H20-2D103)

Mi. 16.09.2020 (11:00 - 13:00 Uhr) - Mi. 09.12.2020
Dozentin: Monika Durchholz

Zeichnen lernen kann jeder! Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität und die Lust aufs Ausprobieren. Aquarell, Tempera, Kreide, Feder, es gibt die unterschiedlichsten Techniken, mit denen Stimmungen, Eindrücke, Motive bildnerisch dargestellt werden können. Mit dem Zeichnen nach der Natur, vom Stillleben bis zur Landschaft, vom Porträt bis zur Figur werden im Kurs Kenntnisse über Komposition, Farbe, Form und Perspektive vermittelt.

Plätze frei Einführung in die Chinesische Tuschemalerei und Kalligrafie (H20-2D190)

Sa. 19.09.2020 09:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Lan Wang

Durch das Üben von Motiven, die meistens symbolische Bedeutung haben, tauchen die Kursteilnehmenden schrittweise in die Welt der alten chinesischen Malerei ein. Es werden auch kalligrafische Schriftzeichen vorgestellt, die mit den gemalten Motiven in Verbindung stehen. Anhand unterschiedlicher Maltechniken (z. B. der spontanen Xieye-Technik) zeigt Ihnen die Künstlerin Wang Lan, wie man mit dem Pinsel die Schönheit der Motive auf Reispapier ausdrückt. Vorkenntnisse im Malen oder Zeichnen sind nicht nötig. Es besteht auch die Möglichkeit, sich während des Kurses nur mit einem Thema, Tuschemalerei oder Kalligrafie, zu beschäftigen.

Plätze frei Objektzeichnen (H20-2D115)

Mo. 21.09.2020 (17:00 - 18:30 Uhr) - Mo. 07.12.2020
Dozent: Jörg Schönrock

Der fortlaufende Kurs bietet eine intensive Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung und dem Betrachten von Gegenständen bezüglich ihrer Räumlichkeit und Farbtönungen. Durch die Darstellung verschiedener Objekte wird ein reichhaltiges, zum Experimentieren anregendes Spektrum angeboten. Beim genauen Beobachten wird oft "herumgemogelt". Selbst Hilfsmittel wie Projektionen schaffen weder Klarheit noch Sicherheit in der Abbildung, wenn die zeichnerischen Grundlagen einem nicht bewusst sind. Wir werden mit Blei- und Farbstiften zeichnerisch Lichtverhältnisse, Kontraste, Größenverhältnisse untersuchen, uns eine gewisse routinierte Sicherheit in der Betrachtung und der bildnerischen Umsetzung von Objekten erarbeiten, lernen Gesehenes zeichnerisch neu zu ertasten und auf unsere eigene Art umzusetzen.

Plätze frei Fantastische Tierwesen und wo sie zu zeichnen sind (H20-2D201J)

Tiere auf Flaggen und Wappen
Junge VHS, in Zusammenarbeit mit dem Naturkundemuseum Potsdam

Sa. 03.10.2020 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Katrin Neubert

Im Naturkundemuseum kommen kleine Künstler*innen den Tieren ganz nah. Auch scheue Bewohner halten für Euch ganz still und laufen nicht weg, bevor ein Bild beendet ist. Den spannenden Streifzug mit Papier, Pinsel und Stiften begleitet die Potsdamer Künstlerin Katrin Neubert. Schaut genau hin und lasst Eurer Fantasie freien Lauf. Vielleicht erfinden wir dann auch einige neue Arten...



Seite 1 von 6