Programm | Programm | Kursdetails

Emotionales Essen bedeutet, wir essen mehr, als unser Körper eigentlich braucht, d.h., wir versuchen über das Essen einen seelischen Hunger zu befriedigen und Gefühle abzudämpfen. Dann bestimmen die Gedanken ums Essen unseren Alltag und wir fühlen uns Essanfällen und Heißhunger-Attacken hilflos ausgeliefert. Wir sind gefangen in einem anstrengenden und kräfteraubenden Teufelskreis.
Die Kursleiterin kennt den enormen Leidensdruck aus eigener Erfahrung und unterstützt heute andere Menschen dabei, die Kopplungen zwischen Essen und Emotionen zu verstehen und zu überwinden.


Kosten

8,00 € (keine Ermäßigung möglich)


Termin

Fr. 05.11.2021, 17:30 - 19:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 05.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr Am Kanal 47 Raum VHS 2-38