Programm | Programm | Kursdetails

Sie erhalten in kompakter Vortragsform einen Überblick über die Aufgaben und vielfältigen Arbeitsweisen der Rechtsmedizin in Deutschland. Themen sind:
- Die Arbeitsbereiche eines Rechtsmediziners
- Kleiner Exkurs: Was unterscheidet den Rechtsmediziner vom Pathologen?
- Vorgehen bei der Befunderhebung am Leichnam: Von der Leichenschau bis zur Obduktion
- Fundortbesichtigung: Was genau macht der Rechtsmediziner am Tatort?
- Vorgehen bei der Befunderhebung am Lebenden - mit Fallbeispiel!

Nur mit vorheriger Anmeldung an der VHS.
Hinweis: Mindestalter 16 Jahre. Teilnehmende unter 18 Jahren nur in Begleitung erziehungsberechtigter Erwachsener.


Kosten

8,00 € (keine Ermäßigung möglich)


Termin

Mo. 15.02.2021, 17:00 - 18:30 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 15.02.2021 17:00 - 18:30 Uhr Lindstedter Chaussee 6 Landesinstitut für Rechtsmedizin